close
Medical

Cannabinoide Zutaten der Fruchtbarkeit

Cannabinoide Zutaten der Fruchtbarkeit
Blog-Cannabis

Forscher entdeckten Cannabinoid-Rezeptoren in Spermien

Ein Team von Biologen de Bochum und Bonn, unter der Leitung von Professor Hanns Hatt, lieferten Hinweise darauf, dass Endocannabinoidrezeptoren in Spermien existieren und eine wichtige Rolle bei der Befruchtung und der menschlichen Fruchtbarkeit spielen.

Die akrosomale Reaktion

Während der Befruchtung muss sich ein Spermium zuerst mit der Plasmamembran vermischen und dann in das Ei der Frau gelangen. Die Samenzellen durchlaufen einen Prozess, der als akrosomale Reaktion bekannt ist. Eine Reaktion, bei der die Spermien die Kappe auf der vorderen Hälfte des Kopfes verlieren. Diese kappenartige Struktur im Spermienkopf wird als Akrosom bezeichnet. Es verschmilzt mit der Eimembran und setzt Verdauungsenzyme frei, die den Eisprung ermöglichen.

28-02_spermpenetr_1
Die akrosomale Reaktion (in rot)

Ohne diese Reaktion können die Spermatozoen nicht in das Ei eindringen; Der Ausschluss endogener Cannabinoid-Rezeptoren spielt dabei eine entscheidende Rolle, heißt es die Studie der Universität Bochum

5886870271_2118a87060
Spermatozoid, das harte Gesetz des Kämpfers ...

Verstärkung der Flagellen

Endocannabinoide beeinflussen auch die körperliche Bewegung, die bei Spermien wichtig ist, wie die Aktivierung des Flagellums (Schwanz des Spermatozoons).

99a8a22250cd0a3d
Das Spermium und sein Schwanz (Flagellum) in Aktion

Dieser wogende Schwanz wird nicht nur verwendet, um die Spermien während ihrer Reise voranzutreiben - Vagina, Gebärmutterhals, Eileiter. Dank dieser Rezeptoren auf seiner Oberfläche dient das Flagellum des Spermatozoon auch als Antenne, um die richtige Richtung zu zeigen, um sein Ziel zu erreichen - in diesem Fall ...

000_mvd6726405
Wer sich am meisten bewegt ...

Flüssigkeiten "Endocannabinoide"

Die Flüssigkeit des Genitaltraktes von Frauen und Männern enthält Endocannabinoide, die bei Menschen und Tieren natürlich synthetisiert werden. Sie sind Cannabinoiden, die die Hauptbestandteile von Cannabis sind, am ähnlichsten, wobei THC (Tetrahydrocannabinol) und CBD (Cannabidiol) am bekanntesten sind.

"Der Empfänger reagiert auf das Agens, das die Grundlage für Cannabispflanzen ist, THC ...", so das Forscherteam

Erfassung

Studien deuten darauf hin, dass die Konzentration von Endocannabinoid bei Frauen an den Tagen der Befruchtung zunimmt und das Sperma zur Befruchtung aktivieren würde. Beachten Sie, dass der Rezeptor an 18-Proteine ​​(GPR18) gebunden ist. Dieselben Proteine ​​kommen auch im gesamten menschlichen Körper vor, einschließlich des Gehirns und des Herzens. Diese neue Funktion auf der Spermienebene ist bis heute unbekannt geblieben.

zu lesen, wie
Starbucks Manager baut Klinikkette

223-Empfänger

Bei all diesen handelt es sich um 223-Rezeptoren, die letztlich auf den Spermatozoen gelistet sind, von denen 60 olfaktorische Rezeptoren sind. Darüber hinaus enthält Sperma natürlich Zucker in Form von Fructose. Er speist die Spermatozoen. Immer Seitengeschmack, was der Mann isst, könnte auf den Geschmack aber auch auf den Geruch seines Spermas spielen. Früchte - Mango, Papaya, Ananas, Pflaume, etc.

miss_high_times_detail
Ein Geruch und ein Geschmack, der "süß" (Fruktose) wirkt ... (Foto: Miss Hightimes)

Die gebräuchlichsten 3-Rezeptoren umfassen den GPR18-Rezeptor. So kommt die Studie zu dem Schluss, dass diese Rezeptoren der Cannabinoide, die anscheinend die wichtigsten sind, zum ersten Mal bestimmt werden

Topf Cannabinoid-Rezeptor-race-1
Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn vorhanden ...

"Das Endocannabinoidsystem aktiviert das Spermium zur Befruchtung", resümiert Hanns Hatt

Chupa Chups Lutscher-Mini-barbie-image-365614-Artikel-fb

Die Wissenschaft hat nun bewiesen, dass wir Cannabinoide in der männlichen und weiblichen Genitalflüssigkeit haben, können wir davon ausgehen, dass Oralsex eine gesunde Aufnahme von THC oder CBD ergänzt? ...

Tags : FruchtbarkeitAktuellesSuche