close
Blog-Cannabis

SCROGING Method Guide - Mit SCROG Ihre Kultur steigern

Der SCROG ist ein bisschen wie SOG, aber im Vergleich zum Gesetz weniger risikoreich: Im Grunde sind es weniger Pflanzen für so viel Ernte. Das SCROGING wird nur mit einem Netz (oder einem Zaun) ausgeführt. Diese alte Wachstumsmethode zielt darauf ab, die Produktivität Ihrer Pflanzen erheblich zu verbessern. Das Prinzip ist das gleiche wie bei SOG, bei dem kleine Pflanzen gleichmäßig gezüchtet werden sollen, indem versucht wird, die Anzahl der Köpfe für ein bestimmtes Gebiet zu maximieren. Hier ist ein Leitfaden für die SCROG-Kultur.

Das SCROGING

In Anlehnung an SOG (Screen of Green) wird SCROG als Kulturtechnik bezeichnet, die hauptsächlich der Indoor-Kultivierung gewidmet ist. Die SOG-Methode ist seit Jahren populär, und die SROG-Methode beruht auf den gleichen Prinzipien, aber Züchter fügen einen Bildschirm (Netz) hinzu, der die Belichtung maximieren kann. So wird SCROGING definiert.

SCROG kann auch draußen sein

Dafür haben wir einen Zaun über den Pflanzen. Wenn sie am Zaun oder etwas darüber ankommen, biegen sie sich, um sie dazu zu zwingen, unter dem Zaun zu bleiben. Dann blühen wir weiter ... Dann halten wir die Pflanze weiter unter der Matrix, bis das Wachstum aufhört und die Köpfe wachsen. Wir haben dann ein Blätterdach und ein Feld von Köpfen, die bereit sind zu explodieren ...

die Vorteile

Optimierung des Innenraums : Das Netzwerk ermöglicht den Einsatz von Zweigen mit einheitlicher Größe, so dass auf der oberen Vegetationsschicht fast kein Platz vorhanden ist. Mit einem Netz erzielen Sie die effektivsten Ergebnisse bei der Optimierung des Innenraums. Dies ist der wichtigste Parameter der SCROG-Methode

Baldachin Uniform & Level-Kontrolle - Eines der häufigsten Probleme, Cannabis in einem geschlossenen Raum zu züchten, besteht darin, die wachsende Pflanze einheitlich zu halten. Trotz des verständlichen Wunsches der Züchter, wildes Wachstum vorherzusagen und den großen Blütenteil zu füllen, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass es notwendig ist, einen Abstand von der Lichtquelle einzuhalten. Gerade im Hinblick auf eine HPS-Lampe, die in wenigen Stunden alle Ihre Hoffnungen auf Kultur verbrennen kann.

Maximale Belichtung - Das SCROG-Gerät legt auf natürliche Weise alle Stämme Ihrer keimenden Pflanzen frei, wobei das Maschennetz als eine Vielzahl von "Schlitzen" betrachtet wird, die dem Licht ausgesetzt sind, um die Knospen aufzunehmen.

Zweigunterstützung - Dieser positive Punkt ist die physische Unterstützung des Netzes. Diese Unterstützung ist besonders in der Blütephase wichtig, wenn sich in wenigen Wochen die gleichen massiven Äste entwickeln.

SCROG Schwächen

Langfristiges Wachstum - Die SCROG-Methode benötigt 4-Wochen mindestens 6, damit die wachsenden Zweige korrekt über das Netz verteilt werden können. Natürlich ist der Parameter der Anzahl der Pflanzen wichtig. So werden 2-Anlagen im Vergleich zu 4-Anlagen länger brauchen, um eine Fläche von einem Quadratmeter zu bedecken.

Das Problem der Mobilität - Während der ersten Wochen der Kultivierung können die Pflanzen normalerweise gehandhabt und richtig beibehalten werden. Aber sobald die Äste durch die Netzrisse geworfen sind, wird es schwierig für Sie, Ihr Wachstumsmedium neu zu konfigurieren. Dies hebt natürlich nicht die notwendige Wartung auf, Sie müssen ein Spray verwenden, um Ihre Pflanzen zu waschen oder Parasiten mit diesem zu bekämpfen. Zeigen Sie ein wenig Einfallsreichtum und Erfindungsgeist.

zu lesen, wie
10-Tipps für bessere Buds

Verwenden Sie Stecklinge oder feminisierte Samen - Heute verwenden die meisten Homegrowers feminisierte Samen oder Stecklinge. Bei der SCROG-Methode ist dies eine Verpflichtung! Wenn Sie kein Veteran sind, müssen Sie eine homogene Kultur aufbauen, so dass die Stecklinge stark beansprucht werden.

Benötigte Ausrüstung

Für das SCROGING sind alle Grundausrüstungen notwendig - nämlich die Lampe, die Belüftung, ein Wachstumsmedium, die Steuerung usw. Aber wir werden noch einige wesentliche Elemente hinzufügen:

Cannabis Pflanzen - Bei SCROGING wird im Allgemeinen 2 in 4-Anlagen pro Quadratmeter verwendet. Aber manchmal können Sie mehr als 6 oder mehr Anlagen erreichen. Solange die guten Wachstumsbedingungen nicht verfälscht sind, reduzieren die Pflanzen die vegetative Übergangszeit und ihre Blütezeit.

Das Gitter oder Netz - Das Netz ist tatsächlich das einzige (fast) notwendige externe Gerät, das für die Umsetzung dieser Wachstumstechnik erforderlich ist. In Hydrokultur-Gartengeschäften können Netze erhalten werden, die dem Design der Überdachung entsprechen. Die meisten Zutaten sind in Fachgeschäften für Bau, Viehzucht usw. erhältlich.

Andere Netze

Nylon-Netz - einfach zu bedienen und hoch manövrierbar nach Bedarf.

Kunststoffnetz - nicht die beste Wahl ... stellen Sie sicher, die Qualität.

Hühnerstall - das billigste, das meist verfügbare und am weitesten verbreitete. Sein Hauptmangel ist es unbequem zu arbeiten, und Rost ... Am Ende kann es die Anlage beschädigen.

Fischernetz - Obwohl es ein relativ festes Material ist, ist es auch ziemlich zugänglich und verfügbar. Aber viele Produzenten beschweren sich, dass die Stiche zu dünn sind, und mehr dazu neigen würden, die Pflanze zu schneiden.

Schnur - hauptsächlich für die Montage kleiner Räume geeignet.

Drahtgeflecht - Gebrauchsfertige Metallketten können als Netz gekauft und arrangiert werden. Es wird jedoch empfohlen, sicherzustellen, dass das Metall beschichtet ist, um Rost zu vermeiden.

Fasern- Eine andere Möglichkeit besteht darin, ein Netzwerk von Fäden mit Fasern wie Baumwolle, Jute, Sisal (Agave) und natürlich Kokosnuss, Hanf usw. zu bilden. Wir können von fast allen improvisieren Materialien, deren Eigenschaften der Größe der Löcher entsprechen, dh 5 bis 15 Quadratzentimeter.

Festlegung - Um die gewünschte Höhe des Netzes zu installieren, ist es notwendig, die Wände der Schubkavität zu bestimmen: Sie können es mit den Installationsfüßen, Holzrahmen oder einfachen Nägeln (abhängig von der Art des Netzes und die Bequemlichkeit des Turms). Die empfohlene Höhe des Netzwerks liegt zwischen 25 und 50 cm (Basispflanzen).

Die allgemeinen Schritte der SCROG-Methode

Die überwiegende Mehrheit des SCROG-Netzwerks, 75% bei 85%, ist mit Vegetation bedeckt. Um diese Situation zu erreichen, ist es wichtig, dass sich die Niederlassungen während der Wachstumsphase im Netzwerk entfalten. Dazu sind einige allgemeine Schritte erforderlich:

1. Netzwerk in der gewünschten Höhe installiert, über den Pflanzen

2. Pflanzen wachsen und erreichen das Netzwerk

zu lesen, wie
Exklusive Anfrage, Debunkage in gutem Ansehen

3. Die Stecker sind durch das Netz verteilt

4. Jetzt die "Magie von SCROG" - nehmen Sie jeden Zweig und erweitern Sie Ihr Netzwerk.

Bewege sie sanft zum nächsten Loch und in die gewünschte Richtung.

Illustration der Aktion:

5. Setzen Sie die Implementierung von Schritt 4 fort, um einen bestimmten Bereich abzudecken

6. Vergleichen Sie nach der Blühphase das Ergebnis und seien Sie vorsichtig, wenn einige Äste Ihren wachsenden Raum nicht überlaufen lassen

Anmerkung

Identifizieren Sie während der Bereitstellung der Vegetation im Netzwerk die Hauptzweige und leiten Sie sie an den äußeren Rahmen weiter. Dies soll den weniger entwickelten Pflanzen eine bessere Beleuchtung ermöglichen. Außerdem verhindert dies, dass Ihre oberen Zweige durch Ihr Leuchtmittel verletzt werden.

Zusätzliche Techniken

Um die Netzwerkabdeckung Ihrer Anlage zu maximieren und um die von SCROGING gebotene Produktion zu optimieren, neigen viele Produzenten dazu, andere Züchtungstechniken zu integrieren. Sie sind besonders in der ersten Hälfte des Wachstumszyklus machbar:

Schnitt - Die Größe der Pflanze während der ersten Wochen seines Lebens ist wichtig. Es wird normalerweise nach der Verzweigung der dritten oder vierten Zweige durchgeführt. Dann werden wir zwei neue Wucherungen bekommen, was das Wachstum über die Breite hinweg fördert.

Beschneidung - eine der wichtigsten Aktionen während der SCROG-Methode. Beim Beschneiden werden alle Vegetationen im unteren Drittel der Pflanze entfernt. Dies stärkt die Entwicklung der höheren Regionen. Das Beschneiden findet während des Wachstums statt, aber es ist noch wichtiger, wenn sich Ihre Pflanze im Blühstadium befindet. Auf den unteren Teil wird kein Licht warten.

Connections - Die Technik enthüllt mehr von der Kunst und eine gewisse Kontrolle der FOLGE. Es erlaubt, die gewünschte Form durch Ligaturen zu erzeugen, die den Zweigen der Pflanze auferlegt werden

Für SCROG empfohlene Sorten

Ein weiterer sehr wichtiger Parameter für den Erfolg von SCROG ist die Auswahl angepasster Cannabissorten. Im Allgemeinen nehmen wir diejenigen, die gut auf diese Wachstumstechnik reagieren. Die Hauptmerkmale, nach denen wir suchen, sind die mit einem seitwärts erweiterten Wachstum und flexiblen Filialen.

SCROG - Satori unter 800w

Die Cannabissorten, die diese Eigenschaften erfüllen, sind normalerweise Sativa-Sorten. Aber da ihre lange Blütezeit ein Nachteil ist (10 bis 12 Wochen), wurden Hybride bevorzugt, die für SCROG-Kultur indiziert waren. Zu diesen am häufigsten verwendeten Sorten gehören Satori, AK47, Lemon Haze und C99. Zögern Sie nicht, die Community-Hersteller mit der SCROG-Methode zu Rate zu ziehen, um die richtige Belastung für den Moment zu finden.

Der "V" SCROG

Eine der interessantesten Ideen zur Verbesserung von SCROG ist die Schaffung eines gekrümmten Netzwerks. Dies bringt ein größeres Gebiet der Ausbeutung und somit eine bessere Ernte. Grafik der Idee:

SCROG halb vertikal

Natürlich können Sie hier sicherstellen, dass Ihre Ernte-Matrix vertikal wächst, die Zwiebel ist in der Mitte:

Natürlich, hier können Sie es auf einem vertikalen Wachstum in voller Quantität nehmen Die Birne ist in der Mitte:

Es sollte angemerkt werden, dass anspruchsvollere SCROG-Methoden nicht für Anfänger empfohlen werden. Es ist am besten, mit dem einfachsten Format (flach) zu beginnen, wiederholen, bis Sie es vollständig gemeistert haben. SCROGING ist eine Technik, die den Experimentator zur Professionalisierung führt.

Tags : Landwirtschaft / WachsenInnen-AktuellesDraussenPlantageSCROGSOG