close
Medical

Epidiolex: Wird er Geschichte schreiben?

Wenn Epidiolex von den US-Behörden genehmigt wird, könnte dieses auf Cannabidol basierende Medikament das US-Bundesgesetz reformieren.

Epidiolex, ein Medikament, das von Cannabidiol abgeleitet ist, scheint dort hinzugehen, wo vorher noch kein Cannabis-Medikament war: das Regal der Apotheken.

Eine Behandlung, die von natürlichem Cannabidiol im Verlauf der Geschichte abgeleitet wird

Das Flaggschiff von GW Pharmaceuticals, die Epidiolex, wird derzeit von der US-amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) überprüft. Es behandelt zwei seltene Arten von infantilen Epilepsie - Dravet-Syndrom und Lennox-Gastaut-Syndrom. Epidiolex verwendet CBD, das für seine beeindruckenden medizinischen Vorteile bekannt ist. Im Gegensatz zu THC hat CBD keine psychotropen Wirkungen. Dies macht es zu einer attraktiven Option für Arzneimittelentwickler und die FDA.

Bis heute hat die FDA niemals ein Medikament auf Basis von Cannabinoiden zugelassen. Nur Arzneimittel mit synthetischen Formen von THC wurden grünes Licht gegeben.

In einer Studie an Patienten mit Dravet-Syndrom zeigte Epidiolex eine Reduktion von 39% in der Anfallsfrequenz. In der Tat gibt es keine FDA-zugelassene Behandlung für Dravet-Syndrom. Epidiolex würde ein Wundermittel für diejenigen werden, die in den Vereinigten Staaten leiden, eine Person auf 40 000.

Epidiolex baut seinen Ruf weiter aus

So hat das renommierte New England Journal of Medicine die Ergebnisse eines seiner Aufsätze hervorgehoben. Es handelte sich um Patienten mit Lennox-Gastaut-Syndrom und Epidiolex. Über 14 000 bis 18 500-Patienten leiden an LGS in den Vereinigten Staaten.

Die Studie konzentrierte sich auf 225-Patienten mit LGS. 76 erhielt Epidiolex in hoher Dosis, 73 in niedriger Dosis Epidiolex und 76 unter Placebo. Während eines Beobachtungszeitraums von vier Wochen wurden 85 epileptische Anfälle aufgezeichnet, was zu einem plötzlichen Verlust der Muskelstärke führte. Jedoch nach einer Behandlungsdauer von 14 Wochen nahm die Häufigkeit der Anfälle 17,2% in der Placebo-Gruppe, von 37,2% in dem niedrigen Dosis Arm Epidiolex und 41,9% in den Arm hohen Epidiolex dosieren. Dies ist eine weitere klare Feder in der Kappe für den Epidiolex.

GW Pharmaceuticals gab letzten Monat bekannt, dass das Beratungsgremium der FDA Epidiolex einstimmig empfohlen hat. Die FDA ist zwar nicht verpflichtet, dem Rat ihres Beirats zu folgen, folgt jedoch im Allgemeinen ihren Ratschlägen. Wenn Epidiolex von der FDA grünes Licht für das Entscheidungsdatum von Xuumx June XUUMX erhalten würde, würde es in die Geschichte eingehen.

Studien zu Drogen aus medizinischem Cannabis

Epidiolex: Wird er Geschichte schreiben?
5 (100%) 1 abstimmen
Tags : ÉtudeFDAMedizin
fr French?
X

Abonniere den Newsletter

Finde alle Neuigkeiten kostenlos

Urheberrecht © Newsletter | BLOG-CANNABIS