close
Medical

Rick Simpson der Erfinder des RSO-Öls

Rick Simpson ist der gleichnamige Erfinder von Rick Oil Oil (RSO), einem hochdosierten THC-Heilmittel

Die Medizin ist in zwei Gruppen unterteilt. Eine Gruppe unterstützt die Verwendung von Cannabis zur Behandlung von Krebs. Während eine andere Gruppe bestreitet, dass Cannabis es heilen kann. Laut einer Legende in der Cannabis-Welt, Rick Simpson, kann Cannabisöl jedoch viele therapeutische Vorteile bieten. Noch wichtiger ist, Rick Simpson ist in der Lage, Krebs vollständig zu heilen. Dies ist der Pionier hinter demRick Simpson Öl (Rick Simpson Oil oder RSO), das RSO-Öl, das denjenigen, die es benötigen, eine feste Dosis THC zuführt ...

Rick Simpson der Erfinder des RSO-Öls

Rick Simpson, sein Kampf gegen Krebs

Die Geschichte von Rick Simpson beginnt in 1969, als bei seinem älteren Cousin 22 Krebs diagnostiziert wurde. Nach einer Operation und Chemotherapie glaubten die Ärzte, seinen Krebs loszuwerden ... Drei Jahre später, bei einem Arztbesuch, wird er erfahren, dass er nur noch wenige Monate zu leben hat. Rick Simpson Cousin starb nur drei Monate nach seinem letzten Arztbesuch ...

Nach dieser traumatischen Erfahrung wird Rick Simpson Radio hören über Cannabis als Killer von Krebszellen. Die Radiosendung lief in einem leichten, fast spöttischen Ton ... Rick Simpson hielt die Information für einen Schwindel, und das für Jahre ... Aber es war nicht zu wissen, dass Rick irgendwann eine der Figuren werden würde der einflussreichste in der Geschichte von Cannabis.

der Unfall

Rick Simpson arbeitete früher in einem kanadischen Krankenhaus. Während dieser Zeit war er Asbest ausgesetzt, was ihn eines Tages von einer Leiter fallen ließ ... Rick befand sich in der Notaufnahme mit einer schweren Kopfverletzung. Simpson musste mit dem leben schweres post-concussion-syndrom... Nach Jahren der Verschreibung von Medikamenten verschlechterte sich der Zustand von Rick Simpson ...

Zum Glück hatte er von den heilenden Eigenschaften von Cannabis gehört und Rick wollte diese Lösung ausprobieren. Der therapeutische Einsatz der Pflanze wurde von seinem Arzt jedoch nicht genehmigt. Und Rick beschloss, die Führung zu übernehmen, und fing an, sein eigenes Cannabis illegal zu kultivieren und zu konsumieren ...

Jahre später wurde bei ihm eine Form von Hautkrebs diagnostiziert. Rick hatte von einem Studium von Zeitschrift des National Cancer Institute daraus wurde geschlossen, dass Cannabis das Tumorwachstum bei Mäusen hemmt. Cannabis hat seine Symptome in der Vergangenheit geheilt, und dieses Mal versuchte es konzentriertes Cannabisöl topisch, indem es Verbände anwendete. Am vierten Tag waren die Krebstumore vollständig verschwunden ...

Rick Simpson bietet der Welt sein Rezept an

Seitdem glaubt Rick Simpson fest an die heilenden Fähigkeiten von Cannabis und bietet den Menschen seine eigene Methode an. Dennoch versuchen Familien von Krebspatienten sich an die konventionelle Behandlung zu halten. Aber immer mehr Patienten erwarten natürliche Alternativen wie das Öl von Rick Simpson ...

"Ich möchte, dass die Menschen wissen, wie sie selbst heilen können"

Das Cannabisöl, das von Rick Simpson produziert wurde, wurde von einem starken Indica-Stamm erhalten. Rick versteckt das Rezept nicht und bietet es komplett auf seiner Seite an ... Die Extrakte, die produziert wurden, enthalten jedoch eine große Menge an THC, das Cannabinoid auf unserem Territorium total illegal. Rick Simpson ist zu einer Ikone der Legalisierung und Innovation von Cannabis geworden. Und es wird nicht aufhören, bis Cannabis auf dem ganzen Planeten legal ist.

Eine legendäre Innovation, das RSO-Öl

Der Begriff Rick Simpson Öl - RSO Bezeichnet extrem starke decarboxylierte Extrakte, die aus starken und sedativen Indica-Stämmen hergestellt werden THC im Bereich von 90%. Diese nicht süchtig machende, natürliche, sichere Medizin kann mit großem Erfolg zur Heilung oder Bekämpfung von Krebs, Schmerzen, Diabetes, Arthritis, Asthma, Infektionen, Entzündungen, Bluthochdruck, Depressionen eingesetzt werden. Schlaf und so ziemlich jedes andere medizinische Problem, das Sie sich vorstellen können ...

Rick Simpson hat mit seinem Rezept Tausende von Patienten geheilt

Wir wissen, dass es keine Garantie für die konventionelle Behandlung gegen Krebs, dh Chemotherapie oder Strahlentherapie gibt ... In dieser Hinsicht betont die wissenschaftliche Literatur, dass Cannabinoide wie THC oder CBD sind auch verantwortlich für die Heilung von Krebs. Rick Simpson, ein medizinischer Marihuana - Aktivist, besteht jedoch darauf, dass die THC ist der Schlüssel zur Krebsbehandlung.

In der Tat gilt RSO-Öl als Krebs-Killer. Diejenigen, die an Krebs leiden und mit Cannabisöl behandelt werden, wissen sehr gut, dass die THC-Verbindung von Cannabisöl für die Heilung von Krebs essentiell ist. Aber es wäre sehr unfair, wenn wir sagen würden, dass die CBD überhaupt nicht nützlich ist. Dennoch schreibt Rick Δ-9-Tetrahydrocannabinol (THC) als das führende Mittel in der Krebsheilung, zu seinen Wurzeln ...

Eine große Menge an THC kann Krebs bekämpfen

Grundsätzlich bindet THC an Krebsrezeptorzellen mit anderen Bereichen, wie dem Gehirn, dem Immunsystem oder dem Zentralnervensystem, um bestimmte Funktionen zu erfüllen. Krebszellen sterben wegen derApoptose verursacht durch diesen Link. Wenn man sich das Öl von Rick Simpson genau ansieht, merkt man, dass die Krebszellen sterben oxidativer Stress.

Apoptose, auch bekannt als programmierter Zelltod, ist entscheidend für die Erhaltung einer gesunden Zellpopulation und dient als natürlicher "Reinigungsprozess".

Der Kern wird aus den Mitochondrien ausgestoßen. Es führt auch zur Bildung von das Protein f p53. So blockiert es natürlich die Krebszellen, die Nahrung suchen ... Wenn diese Zellen nicht die notwendige Nahrung bekommen, sterben sie an Hunger. Die Behandlung von Krebs mit Cannabis ist jetzt dank der THC-Verbindung möglich. Rick Simpsons RSO-Öl kann Krebs vollständig heilen, indem es sein Wachstum verhindert.

"Lauf von der Heilung"

Der Dokumentarfilm "Run From The Cure" wurde von Christian Laurette in 2008 gedreht und präsentiert die Geschichte von Rick Simpson. Der Film enthält Interviews mit Menschen, die von Ricks Öl geheilt wurden. Aber sie weigerten sich, während seines 2007-Prozesses vor dem Obersten Gerichtshof von Kanada für Rick auszusagen ... Dieser militante Dokumentarfilm erklärt unmissverständlich die medizinischen Vorzüge von Cannabis und RSO-Öl.

Rick Simpson sagt außerdem, dass Cannabisöl lebenswichtige Organe verjüngt. Es ist in der Tat üblich, dass die Leute sagen, dass das Öl sie von 20 zu 30 Jahren verjüngt ... Rick verkündet auf seiner Website:

"Wenn sich die Öffentlichkeit bewusst wird, dass richtig realisiertes medizinisches Cannabis praktisch jede Krankheit heilen oder kontrollieren kann, wer kann sich dem Einsatz von Cannabis widersetzen?" - "Wir stehen am Beginn einer neuen Ära der Medizin und eines neuen Tages für die Menschheit. Hanf kann nicht nur die Welt retten, sondern auch viel menschliches Leid beseitigen und die Hungersnot beenden. Was erwarten wir? - Rick Simpson

Die therapeutischen Lösungen von Cannabis gegen Krebs

Rick Simpson der Erfinder des RSO-Öls
5 (100%) 6 Stimmen
Tags : KrebsCannabis-ÖlIndicaMedizinTHCtherapeutisch
fr French?
X

Abonniere den Newsletter

Finde alle Neuigkeiten kostenlos

Urheberrecht © Newsletter | BLOG-CANNABIS