close
Medical

Fentanyl, der erklärte Feind von Cannabis, landet in Frankreich

Blog-Cannabis

Die Droge, die die Opioidkrise in den Vereinigten Staaten am tödlichsten und stärker als Heroin verursacht hat, landete in Frankreich ...

Dieses Schmerzmittel, dessen Verwendung abgezweigt wird, ist in vielen Fällen von Überdosierungen in den Vereinigten Staaten involviert. Wir erkennen die Missetaten vieler Menschen an, darunter Prinz Michael Jackson und
die Sängerin der Cranberries ... Überraschung, nach monatelangen Verhandlungen über medizinischen Cannabis, überwältigt dieses Opiat stärker als Heroin in Frankreich gelandet ist ...

Fentanyl kommt in Europa und Frankreich an; trotz des Fortschritts von medizinischem Cannabis

Le Fentanyl hat die Heldin in den Vereinigten Staaten lange Zeit entthront, aus dem einfachen und schlechten Grund, dass diese "Droge" berechtigt ist 100x stärker als Morphin...

18 000-Leute starben an einer Fentanyl-Überdosis in 2016 gegen 16 000 für dieHeroinnach Angaben des US National Center for Health Statistics. Und die Zahlen für 2017 und 2018 sind die schlechtesten von allen ... Die Zahl der Todesopfer in 2017 in den Vereinigten Staaten hat sogar die Lebenserwartung im Vergleich zu 2014 verringert.

"Dies ist das erste Mal seit 1918s großer Grippeepidemie ein Abwärtstrend", sagte Robert Anderson, Leiter der Mortalitätsstatistik des Nationalen Zentrums für Gesundheitsstatistik die Washington Post.

Merkwürdige Tatsache der Gründer der Fentanyculture wurde wegen Orchestrierung der Opioid-Epidemie in den USA verhaftet ... Der Gründer von Insys Pharmaceutical hat weitgehend provoziert Kampagnen gegen Cannabis medizinisch und bestach viele Ärzte.

Medizinisches Cannabis stoppt die durch Fentanyl verursachte Opioidkrise

Diese Verschwörung gegen medizinisches Cannabis ist in den Augen der Experten und der Medien nicht unbemerkt geblieben ... Die wissenschaftliche Gemeinschaft ist der Meinung, dass medizinisches Cannabis die Opioidkrise in den Vereinigten Staaten und bald auch in Frankreich definitiv stoppen könnte ...

Cannabis pflegt einen Abstand zu harten Drogen. Dieser Zustand ist, dass es mit unserem Endocannabinoid-System interagiert, das tatsächlich die Probleme steuert, die harte Drogen wie Kokain oder Heroin (und Fentanyl) auf dem Weg verursachen können. Begriff ...

Der schlimmste Witz bei all dem ist, dass die Firma INSYS die Genehmigung der DEA erhalten hat, ein eigenes Medikament auf der Basis von synthetischem Cannabis zu entwickeln ... Cannabis als Heilpflanze hat die Macht, gegen diese Art zu kämpfen synthetisches Produkt und damit Leben retten ...MSNA wahrscheinlich erlaubt Fentanyl, während die Agentur mitten in einer Debatte über medizinisches Cannabis steht ...

Tags : Arzneimittelin Frankreich