close
Legalisierung

Zypern genehmigt die Gründung einer medizinischen Niederlassung

Blog-Cannabis

Es ist jetzt legitim, in Zypern medizinischen Cannabis anzubauen

Das zypriotische Parlament billigte die Gründung einer Cannabis-Industrie für medizinische Zwecke, einschließlich Import und Export. An der Feier können jedoch nur 3-Unternehmen teilnehmen. Die Ausschreibung sollte am Ende von 2019 stattfinden. Die Aktivität wird nur in 2020 durchgeführt.

Teilweise Legalisierung?

Das Repräsentantenhaus stimmte über den rechtlichen Rahmen für den Anbau und die Verteilung von Hanfsamen für medizinische und Forschungszwecke ab, der die Einfuhr von Saatgut nach Abstimmung über Änderungen der Regierungsgesetze vorsieht. Der Rechtsrahmen sieht auch administrative Sanktionen für Straftäter vor.

Die Gesetzesvorlage wurde von der Mehrheit der 30-Anhänger gegen 18 und gegen das Ziel genehmigt, heißt es in Berichten Zypriotische Medien, ist die Schaffung eines Marktes, der von professionellen Unternehmen betrieben wird, um insbesondere zu verhindern, dass Cannabis auf dem Schwarzmarkt gefunden wird.

Nach dem neuen Gesetz werden sich zumindest für die nächsten 3-Jahre ausschließlich private private 15-Cannabisunternehmen im Land etablieren, um nur die stärksten und erfolgreichsten Unternehmen der Branche zu gewinnen.

zu lesen, wie Litauen legalisiert medizinischen Cannabis

Auf der anderen Seite ist die Insel Zypern zweigeteilt, nur das Grundstück der Griechen ist betroffen.

Gesundheitsministerium stimmt für Krebsrechnung

Die Verwendung von medizinischem Cannabis wird Menschen verschrieben, die an chronischen Schmerzen aufgrund von Krebs, AIDS, Rheuma oder Glaukom leiden. Offiziellen Schätzungen zufolge könnte die jährliche Produktion von medizinischem Cannabis 180 Millionen betragen, und die meisten Vorteile werden dem Staat zugute kommen.

Wir hoffen, dass der Prozess sofort für Hunderte von Patienten eingeleitet wird, die nach einem alternativen, nicht chemischen Weg zur Bewältigung ihrer Gesundheitsprobleme suchen", Sagte die Grüne Partei von Zypern in einem Kommuniqué die 15 2019 Februar.

"Wir waren sehr erfreut über die Abstimmung des Repräsentantenhauses zum Gesetzesentwurf zur Regulierung des Anbaus und der Herstellung von pharmazeutischem Cannabis. Die Umsetzung des Gesetzentwurfs wird die Verabreichung von pharmazeutischem Cannabis an bedürftige Patienten regeln. Gleichzeitig werden dadurch Forschung und Innovation im Land gefördert ", sagte er.

Laut dieser Ankündigung wird das Gesundheitsministerium die Bestimmungen des Gesetzes über Lizenzen für den Anbau von pharmazeutischen Cannabis umsetzen, wodurch Zypern in die regionale und globale Landkarte der wissenschaftlichen Forschung aufgenommen und die pharmazeutische Industrie des Landes gestärkt werden sollte wichtige ausländische Industrien anziehen. Investitionen mit neuen Arbeitsplätzen.

Blog-Cannabis
Tags : Landwirtschaft / WachsenZypernGesetz