close
Legalisierung

In Florida ist das Rauchen von medizinischem Cannabis jetzt legal

Blog-Cannabis

Gouverneur Ron DeSantis unterzeichnet Gesetz, das Patienten zum Rauchen von Gras berechtigt

Die republikanische Regierung hat heute ihren ersten Entwurf unterzeichnet, der es kranken Floridians erlaubt, medizinisches Marihuana legal zu rauchen.

Florida genehmigt Cannabis für therapeutische Zwecke

Laut Befürwortern des neuen Gesetzes respektiert es den Willen der Wähler in Florida, die mit überwältigender Mehrheit eine Verfassungsänderung von 2016 genehmigten, um Gras für medizinische Zwecke zuzulassen.

Das Gesetz tritt sofort in Kraft. Industrievertreter und Befürworter sagen jedoch, Patienten könnten die Heilpflanze erst bekommen, wenn der Staat Regeln und Verfahren für die Verteilung in rauchbarer Form entwickelt hat.

Das Gesetz erlaubt es den Patienten, alle 35-Tage 50-Gramm zu erhalten. Sie können das Rezept fünfmal verlängern, ohne zum Arzt gehen zu müssen. Patienten können nicht mehr als 100-Gramm gleichzeitig besitzen.

Das Gesetz verbietet auch das Rauchen in der Öffentlichkeit. Sie ermöglicht es unheilbar kranken Kindern, zu medizinischen Zwecken zu konsumieren, wenn ihr Arzt dies erlaubt und wenn eine zweite Meinung eines Kinderarztes vorliegt.

Vor dem Inkrafttreten des Gesetzes war Cannabis nur in Nichtraucherformen wie Tropfen, Sprays oder Spritzen erhältlich.

"Mehr als 70% der Wähler in Florida haben Marihuana für medizinische Zwecke in 2016 zugelassen", sagte Herr DeSantis. "Ich danke meinen Kollegen in der Legislative, dass sie mit mir zusammengearbeitet haben, um sicherzustellen, dass die Wünsche der Wähler erfüllt werden. Nun, da wir unserer Pflicht nach einer gesetzgeberischen Lösung nachgekommen sind, habe ich meine Zusage erfüllt und einen gemeinsamen Antrag eingereicht, um die Berufung des Staates zurückzuweisen und das frühere Gesetz über die Entscheidung des Gerichts, das Cannabis deklariert hat, aufzuheben verfassungswidrig. "

Eine am Montag Nachmittag beim Tallahassee 1er District Court of Appeals hinterlegte Kaution legte die frühzeitige Klage des republikanischen Gouverneurs offen, obwohl erwartet wurde, dass er am Dienstag seine Entscheidung offiziell bekannt geben würde.

Die von den Republikanern angeführte Legislative hat sich daran gehalten. Der Senat billigte die Gesetzesvorlage von 34 gegen 4 im März und 7 stimmte dem Haus in der letzten Woche mit 101 gegen 11 zu.

John Morgan, Orlandos Prozessanwalt, der die Bemühungen um eine Änderung der 2016-Verfassung des Bundesstaats leitete, begrüßte die Entscheidung des Gouverneurs.

"Meine Arbeit ist erledigt. Der Wille der Menschen wurde gehört! Wirklich kranke und verletzte Menschen haben jetzt die Möglichkeit, auf sicheres Wohlbefinden zuzugreifen ", sagte Morgan auf Twitter.

Tags : FloridaGesetzHeilpflanzenUS