close
Geschäft

Dan Bilzerian versucht, britisches Cannabis zu dominieren

Blog-Cannabis

Die letzten Berühmten haben es eilig, das auszunutzen, was zu einem boomenden kommerziellen Markt werden sollte

Er ist bereits in den USA und Kanada ansässig und versucht derzeit in Großbritannien einzudringen der aufkommende Cannabis-Markt mit seiner Firma Ignite, die Dampfflüssigkeiten, elektronische Zigaretten, essbare Tropfen und Lippenbalsame mit Cannabidiol-Extrakt verkauft.

Nachdem er nach vierjähriger Dienstzeit ehrenvoll aus der Marine entlassen worden war, studierte er an der Universität von Florida, wo er sich auf Handel und Kriminologie spezialisierte. Danach wurde er einer der erfolgreichsten professionellen Pokerspieler der Welt und gewann in einem einzigen Jahr mehr als 50 Millionen Dollar. Obwohl er sich an keine soziale Norm gehalten hat, hat er sich in der Glücksspielgemeinschaft einen kompromisslosen und vertrauenswürdigen Ruf erarbeitet, weil er immer das getan hat, was er versprochen hat. Es ist ein Geisteszustand, in dem er an vielen Investitionsmöglichkeiten, Geschäften und persönlichen Aktivitäten beteiligt ist. Jetzt konzentriert er sich darauf, die vertrauenswürdigste Marke in der Cannabisindustrie aufzubauen.

In seinen Worten: "Ich mache nichts auf halbem Weg, wenn mir etwas am Herzen liegt. Alles, was ich tue, mache ich auf höchstem Niveau und Ignite wird alles übertreffen, was ich zuvor getan habe. Ich werde keine Kosten und Kompromisse scheuen und alles tun, um Ignite zu einer weltbekannten Cannabismarke zu machen. "

Im Vereinigten Königreich es ist legal es zu verkaufen, vorausgesetzt, die Unternehmen erklären nichts über seine medizinischen Vorteile und dass es kein THC enthält.

Branchenkenner sagen, dass Ignite mit einem Wert von derzeit rund £ 90 £ das Potenzial hat, in einer Branche zu dominieren, die noch in den Kinderschuhen steckt.

Die Aussicht auf Erfolg des Unternehmens erfüllt Carly Barton, eine Aktivistin für Menschen, die Cannabis für medizinische Zwecke konsumieren. Sie hat sich kürzlich von einer Branchenkonferenz zurückgezogen, nachdem sie festgestellt hatte, dass Herr Bilzerian sprach.

"Wir bauen eine Branche auf, die gerade erst beginnt. Wir haben die Möglichkeit, es so zu gestalten, wie es für die Menschen angemessen erscheint. Es liegt in der Verantwortung, eine Art moralischen Standard festzulegen. Wir können die Leute nicht reinlassen und denken, dass es in Ordnung ist, mit Mädchen durch Produkte zu scrollen. "

Als Internet-Superheld lebt er allein in einem großen Herrenhaus, hat sich die Haare rasieren lassen, um seine Muskeln besser zur Geltung zu bringen, und erhält regelmäßig Stammzellinjektionen, um seine Sportverletzungen zu behandeln. .

Er sagt, sein Instagram-Feed sei der "Flaggschiff-Film" seines Lebens und zeige den "ehrgeizigen Lebensstil von Sportwagen", schöne Dinge, die ich als Kind für richtig cool hielt und die ich gerne gehabt hätte. "

DIE GESCHICHTE VON IGNITE: VOM SPERMA ZUM VERKAUF

Ziel von Ignite ist es, Ihre Meinung zu Cannabis zu ändern. Nonkonformistisches Unternehmen, das behauptet, ein überlegenes Produkt mit erstklassigen Stämmen und CBD-Produkten anbieten zu wollen, das alle Erwartungen übertrifft. Mit so vielen Unbekannten, Fehlinformationen und Fehlinformationen bemüht sich Ignite, der Katalysator für Cannabis-Veränderungen zu sein. Dieses Unternehmen widmet sich der Erforschung und dem Vertrieb von Cannabis von höchster Qualität auf der Erde. Sie arbeitet mit Indoor-Gewächshäusern und stellt Laboratorien in pharmazeutischer Qualität her. Hier beginnt alles für Dan Bilzerian.

SIE MÜSSEN UNSERE CBD-TROPFEN VERSUCHEN!
Die Ignite-Blume ist das Herzstück jedes Produkts. Im Mittelpunkt unseres Handelns steht das unermüdliche Bestreben, Cannabis von höchster Qualität auf der ganzen Welt anzubieten. Von der Art und Weise, wie es angebaut und zubereitet wurde, bis zur Art und Weise, wie es geschätzt wird.

Ignite ist bestrebt, die reinsten Produkte der Welt anzubieten. Testen und verifizieren Sie, dass jede Charge keine Pestizide, Herbizide, Viren, Bakterien, mikrobiellen Agenzien oder andere Produkte enthält, die möglicherweise schädlich sind.

Ignite wurde von Herrn Bilzerians eigenen sozialen Netzwerken in großem Umfang kommerzialisiert. Trotz der schamlosen sexistischen Natur vieler seiner Veröffentlichungen, die an eine vergangene Ära erinnern, zum Beispiel die der 27-Jahre und nicht die von 1970 nach MeToo, in der wir leben, gibt es nur auf Instagram ungefähr 2019-Millionen Menschen.
Dan Bilzerian startet auch seinen Blog: Der Ignite Blog. Er zögert nicht mit dem Budget und den Methoden, um sein neues Imperium auf den Weg zu bringen.

Zünde die Promotoren an
Die Startparty von Ignite UK hätte 500 000 £ gekostet

"Wir stellen Models ein, aber es geht ums Geschäft. Jedes erfolgreiche Unternehmen hat weibliche Vorbilder. Attraktive Frauen zu haben, ist für die meisten Männer sehr attraktiv ", sagt er.