schließen
Sport & Abenteuer

Bestäubung mit dem Ganja Guru

Bestäubung mit dem Ganja-Guru 12

Ed Rosenthal bringt uns von seinem Gewächshaus (zu Hause) die Handbestäubung von „Purple Pineapple Rosenthal's“ bei.

Die 25 Pflanzen in ihrem Gewächshaus sind nicht höher als 1 Fuß, ihr Garten sieht aus wie ein Miniaturwald. Um die Bestäubung zu optimieren, lädt Ed uns ein, mit einem kleinen Aquarellpinsel den wertvollen Pollen der Männchen von "Purple Pineapple" zu sammeln.

Ed-Rosenthal-Guru-cannabisnow-620x400
Ed Rosenthal Guru von Ganja

Marihuana ist eine einjährige Pflanze, die zweihäusig ist, was bedeutet, dass sie zwei Sorten männlich und weiblich produziert und sich manchmal auch als zwittrige Pflanze manifestiert, die beide Geschlechter repräsentiert. Die blühende weibliche Marihuana-Pflanze erzeugt die harzigen Knospen, die wir alle lieben, die männliche Pflanze erzeugt Blumen, die Pollen ausscheiden. Um eine neue Cannabis-Sorte zu kreieren, müssen wir die beiden kreuzen, um neue Samen zu kreieren, die hoffentlich das Beste aus beiden Elternattributen darstellen.

1 / Rosenthal öffnet einen Plastikbehälter mit männlichen Blüten und damit Pollen, der im Mai 2014 gesammelt wurde. Wenn Marihuana-Pollen trocken gehalten werden, kann er einige Jahre aktiv bleiben, sagt er.

bestäubenden-Marihuana-1-620x400

2 / Rosenthal beobachtet die weiblichen Pflanzen der Lila Ananas und wählt diejenigen aus, die bestäubt werden sollen.

bestäubenden-Marihuana-2-620x400

3 / Rosenthal inspiziert die Marihuana-Knospen, die bereit sind, seiner Bürste ausgesetzt zu werden. Die Köpfe sind groß; Sie wurden einer einzigartigen Behandlung unterzogen, die reich an Nährstoffen ist (am Boden des Topfes platziert). Sie sind voller Wasser und bereit, "gedüngt" zu werden.

bestäubenden-Marihuana-3-620x400

4 / Rosenthal hat 25 lila Ananaspflanzen in einem Gewächshaus. Wie viele Gärtner spricht er während seiner Arbeit direkt mit seinen Pflanzen. Während das Gewächshaus tagsüber Licht empfängt, implementierte er auch ein zusätzliches Beleuchtungssystem.

bestäubenden-Marihuana-4-620x400

5 / Der kleine Aquarellpinsel ist in die männlichen „Früchte“ (die Blumen) eingetaucht. Beachten Sie, dass Rosenthal auch Orchideen in seinem Gewächshaus anbaut ...

bestäubenden-Marihuana-5-620x400

6 / Pollen ist von Duff (Slang bedeutet Reste, braune Substanz) von männlichen Blüten getrennt.

bestäubenden-Marihuana-5-5-620x400

7 / Der mit männlichem Pollen versehene Pinsel wird vorsichtig auf die Knospen der Frau aufgetragen. Während dieser Phase schüttelt Rosenthal das Marihuana. Denken Sie daran, dass Cannabis eine Bestäuberpflanze ist, die über den Wind von Pollen bestäubt wird. Sie müssen nicht so empfindlich sein (simulieren Sie den Wind)

bestäubenden-Marihuana-7-620x400

8 / Knospen (Knospen, Knospen) am Ast der Purpurananas sind mit männlichem Pollen bedeckt.

bestäubenden-Marihuana-6-620x400

9 / Rosenthal fügt eine zusätzliche Pollenschicht hinzu und deckt die Köpfe auf allen Seiten gut ab.

bestäubenden-Marihuana-9-620x400

10 / Sobald der Pollen aufgetragen ist, benutzt Rosenthal eine flackernde Handbewegung, um den Pollen von den Knospen zu entfernen.

bestäubenden-Marihuana-10-620x400

11 / Rosenthal kennzeichnet den bestäubten Zweig. Wenn der Prozess erfolgreich ist, sollte die Pflanze innerhalb von 30 Tagen Samen (Samen) produzieren.

bestäubenden-Marihuana-12-620x400

Fotos & Artikelquellen: Gracie Malley von Cannabis Now


Tags : Landwirtschaft / WachsenEd RosenthalGanjaNews
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.

Kommentarfunktion ist abgeschaltet.