schließen
CBD

Macht dich Cannabidiol schläfrig?

macht cannabidiol cbd schläfrig 14

Indica Cannabis in THC induziert Schläfrigkeit, Mycren Terpen trägt dazu bei, aber wann ist es für CBD?

Der Freizeitkonsum von Cannabis hat einen guten Ruf, um Schläfrigkeitsgefühle hervorzurufen oder zumindest hervorzurufen. Marihuana-Sorten mit hohem THC-Gehalt, insbesondere Indica, haben den wohlverdienten Ruf, so stark zu sein, dass bestimmte Sorten Ihrem Körper schmeicheln und Sie einschläfern können… Das Terpen Myrcene ist einer der Gründe dafür was es passiert. Wir sprechen jedoch von einer Cannabis-Sorte mit hohem THC ... Was ist also mit CBD? Verursachen Sie durch die Nebenwirkungen von CBD-Hanföl den Schlaf?

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig

Cannabis, Myrcen Terpen und CBD

Myrcen ist das Terpen am häufigsten im Pflanzenbereich und insbesondere in Cannabis (manchmal bei + 0,5%). Es trägt zu den anästhetischen Eigenschaften bei, die die Indicas auszeichnen. Es kann aus ätherischen Ölen aus verschiedenen Pflanzen der Familie der Lauraceae, sowie Kiefer, Wacholder, Zingiberaceae (wie Ingwer, Kurkuma, Kardamom), Minze, Salbei, Kümmel, Fenchel extrahiert werden Estragon, Dill, Petersilie, Beifuß, Engelwurz, Hanf, Hopfen, Ylang-Ylang oder wilden Thymian.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
Ein Terpene sehr präsent in Hopfen

In der medizinischen Zeitschrift Britische Zeitschrift für Pharmakologie »Es wurde gezeigt, dass Myrcen mit anderen Cannabinoiden und Sesquiterpenen in Cannabis synergistisch ist, was zu einer Schlafreparatur führt. Dieses Terpen kann den Sättigungspunkt des CB1-Rezeptors erhöhen, dessen Aufgabe es ist, die verschiedenen Wirkungen von Cannabinoiden zu absorbieren und zu übersetzen. Daher nimmt auch diese Aktion zu die psychoaktiven Wirkungen von THC.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
THC aus einer Indica lässt dich schlafen ...

Ein Indica-Gras, das eine hohe Rate an Myrcen enthält, ist notwendigerweise beruhigender als seine Schwestern. Aber wann ist es für CBD?

Was ist CBD-Hanföl?

Beginnen wir zunächst mit dem, was CBD-Hanföl ist. Hunderte, vielleicht Tausende von Menschen lernen es jeden Tag, und diese Menschen verdienen eine kleine Einführung. (Wenn Sie bereits alles über CBD wissen, können Sie mit dem nächsten Absatz fortfahren.) CBD (Cannabidiol) ist daher eine natürliche Verbindung, die in der Hanfpflanze vorkommt. Es gibt über 85 verschiedene Cannabinoide in Cannabis, aber die THC und CBD sind am bekanntesten und am besten verstanden.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig

CBD-Hanföl wird aus dem Stamm und den Samen von Cannabis (Hanf) gewonnen. Dieses reine CBD-Hanföl wird aus Cannabis-Sorten gewonnen, die von Natur aus reichlich CBD und wenig THC enthalten. Ein spezielles Extraktionsverfahren wird verwendet, um hochkonzentriertes CBD-Öl oder reines Cannabidiol herzustellen, das auch andere Nährstoffe wie Omega-3-Fettsäuren enthält. Terpene, Vitamine, Nährstoffe, Chlorophyll, Aminosäuren und mehr.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
Mehr und mehr Hanf wird angebaut, um die CBD zu extrahieren

CBD ist jedoch nicht psychoaktiv und per Definition keine kontrollierte Substanz. Es ist Hanf! CBD bietet eine Vielzahl von gesundheitlichen und ernährungsphysiologischen Vorteilen ohne den mit THC verbundenen hohen Wert. Darüber hinaus ist CBD zu 100% legal, es ist kein Rezept von Ihrem Arzt erforderlich.

lesen :  CBD übertrifft Kurkuma als meistverkauftes Nahrungsergänzungsmittel in den Vereinigten Staaten.

CBD-Produkte

Reines Hanf-Cannabidiolöl kann direkt als Nahrungsergänzungsmittel konsumiert werden. In den letzten Jahren haben große Fortschritte bei der Entwicklung von Hanföl- oder CBD-Extraktionsprodukten zu Dutzenden verschiedener Produkttypen geführt. (CBD-Hanföl, einschließlich Öl von Applikatoren, Flüssigkeiten und E-Flüssigkeiten, Kapseln, Tinkturen und Lebensmitteln). Konzentriertes reines CBD-Hanföl kann auch in Haut- und Körperpflegeprodukte infundiert und über verwendet werden Topidass.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
Weedeo, eine Reihe von E-Liquids mit Terpenen und CBD

Unser Verständnis von CBD-Cannabisöl hat sich erweitert und wir sind uns heute mehr denn je des Potenzials von Cannabinoiden bewusst. Studien zu den natürlichen gesundheitlichen Vorteilen von CBD sind zahlreich und es werden regelmäßig innovative Forschungsarbeiten durchgeführt.

Wie CBD-Öl funktioniert: Das Endocannabinoid-System

Ob CBD-Öl Sie schläfrig machen kann oder nicht, ist eine interessante Frage. Wie wir später sehen werden, scheinen sich sogar wissenschaftliche Studien zu unterscheiden und zu widersprechen. Eine Sache, die wir wissen, ist, dass CBD mit unserem Endocannabinoidsystem interagiert, um unseren Körpern dabei zu helfen, dies zu erreichenHomöostaseDas ist ein Gleichgewicht in unserem Körper funktionierende Systeme. Dies könnte leicht helfen, Stress abzubauen, und wiederum dazu beitragen, dass wir besser schlafen.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
Das Endocanabinoid-System ist lebenswichtig für unseren Körper

CBD-Hanföl wirkt auf das Endocannabinoidsystem (ECS) in unserem eigenen Körper und ist ein lebenswichtiges Zellsignalsystem, das an der Modulation von Schmerz, Appetit, Stimmung, Gedächtnis und Zelllebenszyklen. Das Endocannabinoidsystem ist in vielen Facetten ein wesentlicher Regulator der Körperfunktion. Es gibt kaum einen physiologischen Prozess, der bis zu einem gewissen Grad nicht beeinflusst wird.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
ECS ist zwischen dem zentralen und peripheren Nervensystem verteilt

Wissenschaftler haben große Fortschritte beim Verständnis der beruhigenden Wirkung von CBD im Körper erzielt - und es gibt noch viel zu lernen. Wir wissen, dass CBD mit vielen Rezeptoren, Proteinen und anderen Chemikalien im Gehirn interagiert. Diese Wechselwirkungen bewirken Veränderungen in der Aktivität von Neurotransmittern, Hormonen und anderen Zellen im gesamten Gehirn und Körper. Durch diese Wechselwirkungen scheint CBD in der Lage zu sein, viele Funktionen des Körpers zu beeinflussen, von Schlaf-Wach-Zyklen bis hin zur emotionalen Regulation.

lesen :  Cannabidiol zur Behandlung von Alkoholismus.

CBD und Schlaf: gesunder Menschenverstand

Gibt es irgendwelche Nebenwirkungen von CBD-Öl? Hilft Ihnen CBD-Öl beim Schlafen oder Einschlafen? Es kommt darauf an… CBD-Öl wirkt beruhigend und beruhigend auf den Benutzer. Viele CBD-Benutzer sprechen darüber, wie „entspannt“ sie sich fühlen. Wenn nun zwei Menschen einschlafen wollten, welche würden Ihrer Meinung nach schneller einschlafen und besser schlafen: eine gestresste und angespannte Person oder eine Person, die sich ruhig und entspannt fühlte?

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
Ruhig und entspannt ...

Die meisten Schlafstörungen und -störungen sind auf Stress zurückzuführen. Der gesunde Menschenverstand schreibt vor, dass weniger Stress mehr Schlaf in besserer Qualität bedeuten sollte. Wieder ist jeder anders. Was jemanden zum Ticken bringt, hat also nicht unbedingt den gleichen Effekt auf einen anderen… In einer interessanten Wendung zeigt eine Studie, dass kleinere Mengen an CBD zu größerer Wachsamkeit und geringerer Wahrscheinlichkeit führten schlafen. Während erhöhte Mengen zu Schlaf führen, der Glück induziert.

Tiere

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig

In einer Studie von 2013 veröffentlicht in der Journal of PsychopharmacologyDie Forscher fanden heraus, dass bei Mäusen als Testpersonen kleinere Mengen an CBD die Mäuse aktiver machten, während höhere Dosen mehr Schlaf förderten. Ok, das ist sehr interessant, aber was ist mit Menschen?

Menschen

Studien Die Einbeziehung gesunder menschlicher Freiwilliger scheint mit den an Tieren getesteten Ergebnissen übereinzustimmen. In der Studie gaben diejenigen, die CBD erhielten, an, länger zu schlafen und weniger Wachheit oder Unruhe zu haben.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
CBD wird im Sport für verschiedene Zwecke verwendet

Umgekehrt berichten Menschen, wenn CBD in einer niedrigen Dosis verabreicht wird, im Allgemeinen, dass sie sich eher energetisiert als schläfrig fühlen. Im Wesentlichen legen diese Studien nahe, dass Menschen wie andere Säugetiere auf CBD reagieren: Bei niedrigen Dosen stimuliert CBD. In großen Dosen ist es beruhigend.

Schläfrigkeit, Cannabidiol macht schläfrig, cbd macht schläfrig, cbd schläfrig
CBD ruht den Körper, so verursacht es Wohlbefinden Schläfrigkeit (hohe Dosis)

Die entsprechenden tägliche Portion CBD kann Ihnen helfen, sich zu entspannen, und es kann Ihnen definitiv helfen, besser zu schlafen. Es scheint auch, dass die richtige Menge an CBD auch zu mehr Schlaf führen kann. Wie wir bereits betont haben, sind Körper und Geist jeder Person unterschiedlich. Und Menschen reagieren unterschiedlich auf verschiedene Dinge, genau wie bei CBD.


Tags : IndicaTerpenVapen
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.