schließen
legal

Kann Cannabis in Großbritannien legalisiert werden?

Der rechtliche Status von Cannabis in Großbritannien und seine Zukunft ...

In Großbritannien kann jeder, der Cannabis besitzt, zu maximal fünf Jahren Gefängnis verurteilt werden. Dennoch gab es Aufrufe von Politikern, Prominenten und Experten, die florierende britische Marihuana-Industrie zu legalisieren. Aber werden die Vorschriften für Cannabis in Großbritannien beibehalten? Wann ist der rechtliche Status in England und in der Welt?

Die rechtliche Realität ...

Gegenwärtig kann eine Person, die im Besitz von Cannabis ist, zu maximal verurteilt werden fünf Jahre Haft. Aber das ist noch nicht alles ... Sie können auch eine unbegrenzte Geldstrafe oder beide Strafen gleichzeitig erhalten ... Zusätzlich liefern oder produzieren Sie die Klasse B Droge kann Menschen ins Gefängnis bringen. Dies für eine maximale Dauer von 14 Jahrenoder eine unbegrenzte Geldstrafe oder beides ...

Rechtsstatus, Vereinigtes Königreich
Polizeirazzia in Dulwich ...

Es gibt ein Hauptargument für die Legalisierung von Cannabis, um Menschen mit chronischen Schmerzen und Angstzuständen zu helfen. Die Fraktion All Party besteht auf einer Reform der Pharmapolitik. Zusätzlich zu Zehntausende Menschen in Großbritannien brechen bereits das Gesetz. Und dies ist nur Cannabis, um die Symptome zu lindern. Das Thema wurde am 12. Oktober 2015 diskutiert und geschlossen, nachdem die Regierung geantwortet hatte:

„Wesentliche wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass Cannabis eine schädliche Droge ist, die die menschliche Gesundheit schädigen kann. "Es gibt keine Pläne, Cannabis zu legalisieren, da dies den Schaden für Einzelpersonen und Gemeinschaften nicht beheben würde."

Wer hat die Legalisierung unterstützt?

Am Vorabend der Parlamentswahlen 2017 kündigten die Liberaldemokraten Pläne zur Legalisierung von Cannabis an. Die Politik machte sie zu einer der ersten politischen Parteien, die gegen Wahlen zur Regulierung des Drogenrechts kämpften.

Rechtsstatus, Vereinigtes Königreich
In England testet der Moderator des JT das Cannabis live

Die rechte Denkfabrik, das Adam Smith Institute, sagte das £ 750 Millionen bis £ 1 Milliarde Einsparungen könnten erzielt werden, wenn weiche Drogen reguliert und besteuert würden. Die Einsparungen bei der Strafjustiz summieren sich ebenfalls. Derzeit leben nicht weniger als 1 Menschen wegen Verbrechen im Zusammenhang mit Cannabis im Gefängnis. Und das für eine cEinkommen des Steuerpflichtigen um £ 50 Millionen pro Jahr.

Rechtsstatus, Vereinigtes Königreich
Der Rapper Professor Green

Prominente haben auch ihre Namen zur Legalisierung hinzugefügt. Mit Russell Brand, Sir Richard Branson und Sting plädieren sie dafür, dass die Regulierung gelockert wird. Der Rapper Professor Grün machte einen Dokumentarfilm für die BBC mit dem Titel "Ist es Zeit, Unkraut zu legalisieren?" Am Ende behauptet er das Die Regeln sollten gelockert werden, um die Sicherheit zu verbessern.

lesen :  Die Mehrheit in England unterstützt die Liberalisierungspolitik

Kurz gesagt, Sie werden verstehen, dass Cannabis trotz der Unterstützung durch die Bevölkerung in England angesichts strenger und kostspieliger Strafen ein Tabuthema bleibt ... Im Moment bleibt die Gesetzgebung trotz allem stehen der Kampf de einige Parlamentarier.

Wo ist Marihuana schon legal?

In einigen Ländern, einschließlich Norwegen, den Niederlanden und Portugal, ist es legitim, kleine Mengen Marihuana zu konsumieren. In anderen Fällen nimmt die Polizei keine Personen wegen Besitzes fest. Portugal war das erste Land der Welt, das 2001 den Drogenkonsum entkriminalisierte. In Australien, Puerto Rico, Polen, der Tschechischen Republik, Kanada, Kroatien und Mazedonien ist dies legal Arzneimittel in jeglicher Form und in der Türkei zum Anbau zum gleichen Zweck.

Rechtsstatus, Vereinigtes Königreich

In Uruguay, Alaska, Kalifornien, Colorado, Maine, Massachusetts, Nevada, Oregon und Washington in den USA, Spanien, Slowenien, den Niederlanden, Jamaika, Kolumbien und in Chile usw. Kurz gesagt, in all diesen Ländern ist Cannabis in irgendeiner Form legitim oder entkriminalisiert.


Tags : GesetzNewsVerbottherapeutischUK
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.