schließen
legal

Irland könnte ein wichtiger Akteur in der Cannabisproduktion sein

Die Irish Farmers Association drängt auf die Legalisierung von medizinischem Cannabis

Irland hat die goldene Chance, ein "Hauptakteur" bei der Herstellung von medizinischem Cannabis im industriellen Maßstab zu werden, teilte die Bauerngemeinschaft der Regierung mit. Ein Beamter der Irish Farmers Association hat erklärt an das Gesundheitsministerium, dass Irland den Vereinigten Staaten und Kanada bei der Herstellung von Industriehanf, CBD-Öl und medizinischem Cannabis folgen könnte, wenn die Gesetze geändert würden.

Die Irish Farmers Association diskutiert die Möglichkeit einer Änderung des irischen Rechts

Die Irish Farmers Association (IFA) fordert die irische Regierung nachdrücklich auf, Gesetze einzuführen, die es den Landwirten ermöglichen würden medizinisches Cannabis produzieren. Sunday Times berichtet, dass Fintan Conway, eine Exekutivsekretärin der IFA, Marie Egan, eine Apothekerin des irischen Gesundheitsministeriums, per E-Mail um ein Treffen zwischen den beiden Organisationen gebeten hat, um zu erörtern, wie Hanf verwendet werden könnte medizinisches Cannabis zu produzieren.

Conway sagte Egan in der E-Mail, dass Irland das Potenzial habe, "ein wichtiger Akteur auf dem sich entwickelnden internationalen Markt für Industriehanf, CBD-Öl und medizinisches Cannabis zu werden".

Er fügte hinzu, dass die nationale Landwirtschaftsbehörde Teagasc das gemäßigte Klima und den Bodentyp Irlands als ideal für die großtechnische Hanferzeugung befunden habe.

lesen :  Erste therapeutische Dispensation in Frankreich

Conway teilte Egan, der mit der Abteilung für Arzneimittel, kontrollierte Drogen und Pharmazie des Gesundheitsministeriums zusammenarbeitet, mit, dass geeignete Vorschriften vorhanden sein müssen, damit die Hanferzeugung ihr volles Potenzial entfalten kann Irland.

Er sagte, die Erlaubnis der Landwirte, Pflanzen mit höherem CBD-Gehalt anzubauen, würde es der Hanferzeugung ermöglichen, ihr Potenzial auszuschöpfen. CBD-Öl wird in medizinischem Cannabis verwendet, und Irland erlaubt derzeit Hanfblüten mit 3-5% CBD.

Herr Conway argumentierte, dass der Anbau von Hanfpflanzen mit einem CBD-Gehalt von 15% das Einkommen der irischen Landwirte verdreifachen würde, die derzeit rund 5 EUR pro Tonne Blumen erhalten.

Er forderte auch etwas Flexibilität, wenn es um THC geht, die psychoaktive Komponente von Hanf.

„Wenn CBD-Produkte oder -Zubereitungen nach irischem Recht auch nur Spuren von THC enthalten, gelten sie als kontrollierte Arzneimittel. Um die Industrie in Irland zu entwickeln, sollte die Gesetzgebung dahingehend geändert werden, dass Endprodukte mit einem THC-Gehalt von 0,3 Prozent oder weniger ausgenommen werden “, schrieb Conway in der E-Mail.

Währenddessen erschien der IFA-Gartenbauexperte Pat Farrell am Freitag, dem 16. Oktober, beim Newstalk Breakfast, um den Anbau von medizinischem Cannabis in Irland genauer zu erörtern.

lesen :  Erkennen Sie ein schlechtes Unkraut

Er wiederholte die Forderung von Herrn Conway, die legalen THC-Werte auf 0,3% und die gesetzlichen CBD-Werte auf 15% zu erhöhen.

"Wir möchten, dass Sie Cannabispflanzen anbauen können, deren THC-Gehalt jedoch weniger als 0,3% beträgt und deren CBD-Gehalt auf 15% oder mehr begrenzt ist."

Farell hat angekündigt, dass die Produktion von medizinischem Cannabis stark eingeschränkt sein wird, um die Befürchtungen zu zerstreuen, dass es in der Freizeit verwendet wird. Er sagte, der irische Agrarsektor sei seit 20 um rund 2012% geschrumpft, und die Landwirte suchen nach alternativen Methoden, um ihr Einkommen zu steigern.

"Wir suchen immer nach alternativen Märkten oder Nischen, und Hanf ist einer davon", sagte er.

Die irische Regierung prüft die Möglichkeit, medizinisches Cannabis in der einen oder anderen Form zu legalisieren. Der frühere Gesundheitsminister Simon Harris stellte a Gesetzgebung im Jahr 2018, das fünf Jahre lang auf Pilotbasis ein medizinisches Cannabisprogramm durchführen würde, um die Machbarkeit der Legalisierung des Produkts zu prüfen.


Tags : Landwirtschaft / WachsenIrland
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.