schließen
legal

Mississippi wird der 37. Bundesstaat, der den Zugang zu medizinischem Cannabis erlaubt

Mississippi-Unkraut

Der Gouverneur von Mississippi unterzeichnet das Gesetz zur Legalisierung von medizinischem Cannabis

Am Mittwoch wurde Mississippi der 39. Staat der Nation und der dritte im tiefen Süden, der medizinisches Marihuana legalisierte, nachdem die republikanische Gouverneurin Tate Reeves ein Gesetz zu medizinischem Cannabis unterzeichnet hatte. Das Gesetz tritt sofort in Kraft und der Marktstart könnte noch vor Ende des Jahres erfolgen.

Das Gesetz erlaubt Patienten mit ärztlicher Bescheinigung, bis zu 3,5 Gramm Cannabisblüten oder bis zu einem Gramm Cannabiskonzentrat pro Tag in zugelassenen Apotheken zu kaufen. Patienten werden nicht in der Lage sein, mehr als drei Unzen Cannabisblüten pro Monat zu kaufen. Blumen sind auf 30 % THC begrenzt, während Konzentratprodukte auf 60 % THC begrenzt sind. Die Maßnahme begrenzt nicht die Anzahl der zugelassenen Apotheken, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in Betrieb sein können. Cannabiskäufe unterliegen einer staatlichen Umsatzsteuer von 7 % und einer zusätzlichen Verbrauchssteuer von 5 %.

„Der Zugang zu Marihuana ist für Patienten in Mississippi längst überfällig“, sagte Jax James, State Policy Manager von NORML. „Die überwältigende Mehrheit der Wähler hat vor über einem Jahr für diesen Politikwechsel gestimmt, und in den letzten 14 Monaten wurde der Wille des Volkes geleugnet. »

https://norml.org/blog/2022/02/03/mississippi-becomes-37th-state-to-provide-medical-cannabis-access/

Im November 2020 wählen die Wähler Mississippi entschied sich zwischen zwei getrennten Abstimmungsmaßnahmen, die darauf abzielten, den Zugang zu medizinischem Cannabis zu legalisieren – eine von lokalen Aktivisten geförderte und eine weitere restriktivere Maßnahme, die von Gesetzgebern zur Abstimmung gestellt wurde. 2020 Prozent der Wähler stimmten für die Bürgerinitiative. Der republikanische Gesetzgeber stellte jedoch später die Legitimität des staatlichen Wählerinitiativeprozesses in Frage. Mitglieder des Obersten Gerichtshofs bestätigten diese Anfechtung letztendlich – eine Entscheidung, die die Abstimmung von XNUMX aufhob und die Bürger daran hinderte, künftige Maßnahmen auf den Stimmzettel zu setzen.

lesen :  Jeff Session oder das angekündigte Ende des medizinischen Schutzes

Nach dem neuen Gesetz haben staatliche Aufsichtsbehörden 60 Tage nach Inkrafttreten Zeit, um mit der Ausstellung von Registrierungsausweisen für berechtigte Patienten zu beginnen. Beamte müssen innerhalb von 150 Tagen mit der Erteilung von Lizenzen für den Apothekenbetrieb beginnen.

Das Gesetz erlaubt qualifizierten Patienten, bis zu 3,5 Gramm Cannabisblüten oder bis zu einem Gramm Cannabiskonzentrat pro Tag von lizenzierten Apotheken zu kaufen. Patienten werden nicht in der Lage sein, mehr als drei Unzen Cannabisblüten pro Monat zu kaufen. Blumen sind auf 30 % THC begrenzt, während Konzentratprodukte auf 60 % THC begrenzt sind. Die Maßnahme begrenzt nicht die Anzahl der zugelassenen Apotheken, die zu einem bestimmten Zeitpunkt in Betrieb sein können. Cannabiskäufe unterliegen einer staatlichen Umsatzsteuer von 7 % und einer zusätzlichen Verbrauchssteuer von 5 %.

Während Frau James anerkennt, dass das neue Gesetz einen bedeutenden Fortschritt für die Patientengemeinschaft in Mississippi darstellt, hat sie auch Bedenken hinsichtlich mehrerer seiner Bestimmungen und Auslassungen geäußert. „Wir sind nach wie vor besorgt darüber, dass der Gesetzgeber es für angebracht hält, unnötige Steuern auf Cannabisprodukte zu erheben, dass es Patienten verboten ist, zu Hause begrenzte Mengen Cannabis für den persönlichen Gebrauch anzubauen, und dass Menschen mit chronischen Schmerzen nur Zugang zu Cannabisprodukten haben, nachdem sie gefährlichere und süchtig machendere Produkte verwendet haben Substanzen wie Opioide“, sagte sie.


Tags : GesetzMississippiUS
weedmaster

Der Autor weedmaster

Mediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.