schließen
MoonRocks SunRocks

Was ist der Unterschied zwischen Mondgestein und Sonnengestein?

Moonrocks, die 2014 auf den Markt kamen und durch den Rapper Kurupt populär gemacht wurden, sind keine neue Cannabissorte, sondern Girl Scout Cookies oder OG Kush-Knospen, die in Cannabisöl mit hohem THC-Gehalt getaucht und dann mit Kief (geriebenes getrocknetes Haschisch) überzogen werden. Diese Steine ​​sehen aus wie glatte Kieselsteine. Der THC-Gehalt variiert je nach Variante zwischen 51 und 64 %, was es zu einem äußerst wirksamen Produkt macht. Allerdings wurden die Moonrocks von den Sunrocks übertroffen. Sunrocks wurde von anderen Herstellern, darunter BigTray Dee, entwickelt und folgt dem gleichen Konzept, ersetzt jedoch das Cannabisöl durch einen noch konzentrierteren THC-Extrakt. Dies kann dazu führen, dass der THC-Gehalt bis zu 80 % erreicht. Es ist wichtig zu beachten, dass diese Produkte nicht für jeden geeignet sind.

Moonrock oder Moon Rock: Was ist ein Moonrock?

Moonrocks
Mondfels

Kurupt's MoonRocks erschien vor nicht allzu langer Zeit zum ersten Mal auf der Bühne. Es ist schnell das Cannabis der Wahl für den abenteuerlustigen Raucher geworden. MoonRock wird hergestellt, indem die Knospe der Girl Scout Cookie-Sorte in Hash-Öl getaucht und anschließend mit Kief überzogen wird.

Wenn Sie darüber nachdenken, sind MoonRocks im Grunde die Panopöe von Cannabis. Aus bröckeligem, staubigem Cannabis mit extrem hohem THC-Gehalt. Die Kurupt MoonRocks steigen auf etwa 60% THC an.

Kurupt Mondfels
Kurupt Mondfels

Diese Art von Süßigkeiten mit unvergleichlicher Kraft galt lange als das stärkste Unkraut der Welt, aber ...

Sunrock oder Solar Rock ?

Sunrock infundierte
Sonnengestein

In letzter Zeit sind neben Moonrock noch andere potente Cannabisprodukte auf dem Markt erschienen. Sunrocks werden jetzt von einigen Herstellern verkauft, darunter Big Tray Dee und Apollo.

Während Sie vielleicht denken, dass die beiden Produkte fast identisch sind (eine Knospe, die mit Konzentrat überzogen und mit Kief bestreut ist), ist das Produkt, aus dem Sunrock hergestellt wird, von höherer Qualität als das von Moonrock. ein echter Unkrautkaviar.

Beide Hersteller nehmen hochwertige Knospen, eine Art OG oder Girl Scout Cookies. Diese hochwertigen Blumen werden in eine klebrige Schicht Cannabisextrakt getaucht und dann mit einem Hauch Kief bestreut.

Die Rocks SunRocks von Big Tray Deee bestehen normalerweise aus einer sehr dünnen Schicht Konzentrat und Kief mit einem THC-Gehalt von etwa 80%. Apollos Mondfelsen weisen jedoch im Allgemeinen eine dickere Kief-Schicht und etwa 60% THC auf.

SunRocks werden eher mit konzentriertem THC als mit Hash-Öl wie bei Moonrocks infundiert. Normalerweise tun Sunrock-Raucher etwas mehr, während sie es verwenden, indem sie getrocknetes Cannabis hinzufügen.

SunRocks sind leistungsstark und werden im Gegensatz zu Kurupt's Moonrock nicht jedem empfohlen.

Sunrock infundierte
Sunrock infundierte

SunRocks werden hergestellt, indem konzentriertes THC in die OG-Knospe infundiert und dann die Knospe mit Kief besprüht wird. Andere Hersteller wie Apollo verwenden ebenfalls OG, aber sie infundieren ihre Knospe mit konzentriertem Propan-Hash-Öl, das dann zu einem Wachs ohne Lösungsmittel wird, das sie ebenfalls mit Kief überziehen.

Moonrock VS Sunrock: Der Preis für Qualität und hohes THC

SunRocks kosten 550 US-Dollar für 28 Gramm oder etwa 25 US-Dollar pro Gramm, was wie ein hoher Preis erscheint. Aber letztendlich. Es ist nicht so teuer angesichts des Preises und der schrecklichen Qualität des Produkts.

Wie MoonRocks liefern sie normalerweise Testergebnisse bei 60% THC. Bei SunRocks von King Louis OG können sie bis zu 80% THC

Jedem, der neu im Spiel ist, wird empfohlen, mit einer Prise zu beginnen und es mit etwas mehr Standard-Cannabis zu mischen, anstatt es direkt zu rauchen. In der Tat sind SunRocks wahrscheinlich etwas zu stark für Anfänger, aber auch für erfahrene Raucher. Zusammenfassend ist SunRocks leistungsfähiger als Moonrocks.

moonrock

Warum Moonrock rauchen

Moonrocks und Sunrocks werden normalerweise mit einer Bong konsumiert, oft gemischt mit einer kleinen Menge normalem Cannabis. Sie können auch gedünstet oder zerkrümelt werden in einem Joint gerollt, obwohl die letztere Methode weniger praktisch ist.

Der Grund, warum Kiffer Moon Rock lieben, ist der sofortige Hit, der dich in ein magisches Land führt, das mit keiner anderen Sorte besucht werden kann. Sie bekommen die Idee, aber das ist nicht der einzige Grund, warum Cannabis-Enthusiasten buchstäblich verrückt danach sind. Denn für die Reise zum Mars müssen Sie weder Ihr Haus noch eine Niere verkaufen. Anstatt Ihre Tasche von hundert Dollar zu leeren, können Sie diese Schönheit zu minimalen Kosten erhalten. Wenn Sie jedoch die gleichen Zutaten separat kaufen: das gleiche Nugget, den gleichen Extrakt und das gleiche Kief, sieht das Szenario für Ihr Bankkonto anders aus.

Die Profis:

  • Es ist das einzige potente Cannabis, das Dich so high machen kann, wie es menschenmöglich ist.
  • Es ist nicht sehr teuer
  • Es hat medizinische Vorteile
  • Es bringt dich zum Lachen, Reden und gibt dir ein glückliches High ohne Angst

Nachteile :

  • Auch wenn wir es mögen, kann es hässlich sein, extrem high zu sein
  • Der beste Weg, es zum Rauchen zu verwenden und es in vollen Zügen zu genießen, ist im Grunde das Bongen, da das Rollen schwierig und unangenehm sein kann.
  • Es sollte kühl gelagert werden, da es durch die Hitze zu einer pastösen und klebrigen Masse wird, die nicht wiederbelebt werden kann.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Räuchern von hausgemachten Moonrocks

Was brauchst du?

  • ein Gramm Mondgestein
  • ein Gramm Blume
  • vorzugsweise eine Bong oder Pfeife
  • ein Feuerzeug

Schritt für Schritt

  • Brechen Sie den Mondstein mit der Hand oder einem Messer in kleine Stücke.
  • Füllen Sie eine normale Schüssel mit Blumen und geben Sie ein Stück MoonRock darüber.
  • Beginnen Sie langsam mit dem Feuerzeug die Oberseite anzuzünden, damit sie schmilzt und sich mit der Blume darunter vermischt.
  • Achten Sie darauf, den heißen MoonRock NICHT zu berühren, da er Sie verbrennen kann.
  • Atmen Sie die großen Wolken ein, die sich in Ihrem Gerät bilden, und achten Sie darauf, dass Ihre Finger nicht in der Buchse sind
  • Ausatmen!

Was Sie in Moonrock oder Sunrock erleben, ist, dass THC die Kontrolle übernimmt und Sie in eine andere Dimension versetzt, während Sie zusammengesunken auf der Couch liegen. Wenn Sie erwägen, diese Produkte auszuprobieren, während Sie einen US-Bundesstaat besuchen, in dem Cannabis legal ist, ist es wichtig, der Qualität Vorrang zu geben und in seriösen Apotheken einzukaufen. Auch erfahrenen Konsumenten wird empfohlen, zunächst mit kleinen Mengen gemischt mit normalem Cannabis zu beginnen, da die Wirkung sehr stark sein kann.

Für diejenigen, die diese Originalprodukte nicht bekommen können oder nach Alternativen suchen, gibt es auch CBD Moonrocks. Diese Produkte sind mit einer hohen CBD-Konzentration (mehr als 70 %) und einem THC-Gehalt von weniger als 0,2 % für den Vertrieb in Frankreich und Europa erhältlich.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Moonrocks und Sunrocks extrem starke Cannabisprodukte sind, die einige Verbraucher mögen, aber es ist wichtig, auf Qualität zu achten und sich der potenziellen Risiken bewusst zu sein.

Tags : Wirkungen, Dosierung und Analyse, Sorten und therapeutische Anwendungen
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.