schließen
Sport & Abenteuer

Cannabisentblätterungstechnik

Cannabis-Entblätterungstechnik 17

Tutorial zur Cannabis-Entblätterung: Wie Sie die Erträge durch Entfernung der Blätter steigern können

La Entlaubung ist eine Kultivierungstechnik, die darin besteht, die Blätter der Pflanze zu entfernen und so ihren Wachstumsprozess zu verändern. Ziel der Technik ist es, die Produktionsausbeute auf kleinem Raum zu maximieren. Aus diesem Grund ist diese Technik besonders nützlich für kleine Innenkulturen und für Züchter, die daran interessiert sind, ihre Knospenproduktion zu maximieren. Jedoch, Entblätterung ist eine aggressive Technikist seine Verwendung nicht unumstritten. Hier ist der Beweis, dass die Entlaubung perfekt funktioniert:

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung

Ziele der Entlaubung

Diese Technik ist nicht neu, seine Praxis ist auch in Gartencentern üblich, insbesondere in der Kunst des Bonsai. In der Landwirtschaft wird es üblicherweise für Tomatenpflanzen verwendet. Die Entlaubung beim Anbau von Cannabis besteht darin, die Blätter der Pflanze in bestimmten Stadien ihres Wachstums zu entfernen, um jedoch bei der Ernte mehr Qualität und Quantität zu erzielen. Wir sprechen von Entlaubung, wenn wir zwischen 20% und 90% der gesamten Blätter der Pflanze entfernen.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Die Entlaubung ist in einer Kultur unter 250 W ...

Bei der Entlaubung beseitigen wir nicht die Zweige, sondern nur die unteren Triebe und die Blätter, die wir um sie herum finden. Aber Sie müssen zuerst wissen, was die Ergebnisse der Wahl der Entlaubung sind:

  • Probleme mit der Belichtung lösen
  • erhöhen Sie die Produktivität, ohne die Anzahl der Pflanzen zu erhöhen
  • Reduzieren Sie die Kosten für Ausrüstung und Licht
  • manipulieren das Wachstum, die Höhe und die Form von Pflanzen
  • Förderung der Gleichmäßigkeit der Knospen
  • Vermeiden Sie Krankheiten und Probleme aufgrund von Feuchtigkeit
  • reinigt und stärkt die Pflanzen

Die Entlaubung ist ein relativ einfacher Vorgang, der jedoch mit Risiken verbunden ist. Diese Technik ist mit jeder Anbaumethode (Hydrokultur, Boden, Kokosnuss usw.) kompatibel. Nehmen Sie sich Zeit und seien Sie präzise mit Ihrer Schere. Ein schlechter Schnitt kann zukünftige Knospen beschädigen.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Im gesamten Tutorial mit dem White Rhino

Entblätterung in der vegetativen Phase

Dieser Schritt erfordert nur eine Entlaubung. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze gesund und ausreichend gewachsen ist. Schneiden Sie nur die größten Blätterund hinterlässt genügend Blätter für die Photosynthese. In der Tat muss die Pflanze weiterhin fressen und zu einem gesünderen und stärkeren Wachstum zurückkehren (dies ist das Ziel).

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Um mit der Entlaubung zu beginnen, sollte Ihre Pflanze etwa 25 cm hoch sein ...

Junge Pflanzen sind anfälliger. Aber beginnend in der vegetativen Phase Wir trainieren die Anlage und bereiten Sie es für zukünftige Entlaubungen vor. Obwohl Sie sich bewusst sein sollten, dass es ein Risiko ist. Darüber hinaus hilft uns das Entfernen der Blätter bei Krankheiten. Wenn es kein Blatt gibt, gibt es kein Ungeziefer und keine Feuchtigkeitsprobleme wie Mehltau. Auf der anderen Seite maximieren wir durch Entfernen von überschüssigem Laub die Energie des Lichts, das die unteren Bereiche erreicht. Darüber hinaus fördert die Entlaubung die Luftzirkulation.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Entblätterung in der vegetativen Phase

Die Entlaubung scheint das Wurzelwachstum zu verlangsamen, sie kann ein großes Ungleichgewicht für eine Pflanze verursachen, die sich im vegetativen Stadium befindet. Diese Verzögerung dauert jedoch die Zeit der Erholung, bis die Pflanze ein neues Gleichgewicht hergestellt hat. Das Menge der verfügbaren Nährstoffe wird sehr wichtig sein. Wenn der Nährstoffgehalt des Bodens niedrig ist, wird die Entblätterung unsere Pflanze hart treffen.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Kurz vor dem Entblättern

Sei geduldig, wir stoppen momentan den Wachstumsprozess der Pflanze. Eine entblätterte Pflanze wird immer langsamer wachsen. In ein paar Tagen wird die Pflanze dickes und kräftiges Laub finden.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Ein paar Tage nach der Entlaubung

Entblätterung in der Blütephase

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
3 Wochen vor der zweiten Entlaubung

Durch das Schneiden der Blätter während der Blütephase stimulieren wir die Produktion von Auxin, dem Pflanzenhormon, das für das Wachstum von Blütenteilen und deren Reifung verantwortlich ist. Auf diese Weise wachsen die Knospen plötzlich und schwellen plötzlich an, wenn sich die Pflanze erholt.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
3 Wochen nach der zweiten Entblätterung

Die Entblätterung in der Blütephase erfolgt in 2-Phasen und somit 2-Entblätterung. Nach der 1e-Woche der Blüte, aWarten Sie, bis die ersten Stempel herauskommen. Nicht ein oder zwei, sondern mehrere ... Schneiden Sie alle großen Blätter ab und lassen Sie die kleineren Blätter. In ungefähr 3 Tagen danach werden neue sprießen und 7-10 Tage später werden Sie dichtes Laub finden.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
In der 1th Woche der Blüte

Um die 3th Woche der Blüte, Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Pflanzen erholt haben. Die Blätter haben wieder angefangen zu wachsen und sind buschig. Wiederholen Sie dann den vorherigen Vorgang. Sie werden sehen, dass die Knospen gekeimt sind und viele mit Blättern bedeckt sind. Ihre Mission ist es, sie dem Licht auszusetzen, insbesondere den unteren, und zu verhindern, dass die Pflanze Schattenflächen hat.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
In der 3th Woche der Blüte

Warnung ! Gehen Sie beim Schneiden nicht zu nahe an die Knospen heran. Durch die Entlaubung des Kelches und der unteren Bereiche wird die Pflanze dazu geführt, ihre Energie auf die Knospen zu konzentrieren. Auf diese Weise vermeiden wir die Bildung kleiner Blumen (die wir am Ende wegwerfen). Ziel ist es, dass die endgültige Produktion qualitativ hochwertige, dichte und gleichmäßige Knospen aufweist.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
39 Tage der Blüte (2,5 Wochen später)

Gegen Entlaubung

Bisher haben wir Ihnen die gute Seite dieser Technik gezeigt. Aber eine Pflanze ohne Blätter ist schockierend und in gewisser Weise paradox. Dieser Grund teilt die Meinung der Kultivierenden. Eine Pflanze braucht Blätter. Diese fungieren nicht nur als Sonnenkollektoren, um die Photosynthese und ihre internen Prozesse durchzuführen. Sie erfüllen aber auch die Funktion, diese Energie für den Einsatz zu speichern, wenn die Anlage sie benötigt.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Der rechts ist nicht zu entlauben!

Entblätterung  entfernt die Hauptenergierezeptoren von der Pflanze aber Wir berauben sie auch dieser gespeicherten Energie, wenn sie sie braucht. Darüber hinaus einige sOrchideen reagieren nicht gut auf Entblätterung. Jede Sorte reagiert anders. Das Hauptrisiko der Entlaubung ist das wir wissen nicht, wie unsere Anlage reagieren wird. schließlich bis wir die Ergebnisse sehen ... Die Natur ist ein Modell. Es wird immer besser sein respektiere die Prozesse der Pflanzeder natürlich wächst. In jedem Fall entblößen wir nicht, wenn:

  • Freilandanbau
  • Pflanzen sind ungesund oder wachsen langsam
  • Es ist bekannt, dass der Stamm schwierig zu kultivieren ist
  • Die Pflanze ist nicht sehr belaubt ...
  • Die Knospen sind bereits Licht und Luft ausgesetzt
  • Du bist ein Anfänger
lesen :  Cannabis-Trichome

Die Tatsache, dass die Blätter nachwachsen müssen, erfordert viel Aufwand für die Pflanze und es kann es abnutzen. Infolge einer fehlgeschlagenen Entlaubung erhalten wir gleichmäßige Knospen, jedoch in geringerer Anzahl. Sie sind weniger dicht und wiegen weniger, letztendlich sind sie von geringerer Qualität.

Ansprüche auf Entlaubung

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
72 Tage Blüte - Kurz vor der Ernte

Sie kennen bereits die Ziele und Vorteile dieser Technik. In Fortsetzung werden wir das Argument zusammenfassen, mit dem die Partisanen der Entlaubung die Beseitigung der Blätter rechtfertigen. Bei Freilandkulturen ist die Sonne die Energiequelle. Die Pflanze wächst, indem sie ihre Form an ihre Flugbahn anpasst, sich freilegt oder beschattet, die benötigten Nährstoffe aufnimmt und verlässt oder nicht.

Blattwerk, Bonsai, Kulturtechnik, Breitmaulnashorn, Entlaubung
Trocknen…

Aber wenn wir wachsen Innen haben wir Kontrolle totales Licht. Aber auch die Kontrolle der Verabreichung von Lebensmitteln, Nährstoffen und Umweltbedingungen. Die Pflanze benötigt nicht so viel Energie und Nährstoffspeicher wie die Blätter. Ebenso braucht es keine großen Blätter, um Sonnenenergie zu absorbieren, noch um seine Früchte vor der Sonne zu schützen, noch ein dichtes Laub, das es vor Schädlingen schützt.


Tags : Landwirtschaft / WachsenBlattHydroponikNews
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.