schließen
CBD

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten

Unterschiede zwischen Marihuana-Hanf-CBD-Produkten 9

Verstehen Sie die Komplexität und Prozesse, die mit dem Zugriff auf verschiedene Formen von CBD verbunden sind

Die Herstellung und der Verkauf von CBD-Produkten sind auf verwirrende Weise gesetzlich geregelt, Staaten sind immer noch in den "Krieg gegen Drogen" verwickelt ... Obwohl die Menschen heute die Wunder von CBD entdecken, bleibt es für Verbraucher schwierig, das Wahre von dem zu trennen falsch beim Kauf im Internet. Und um den Unterschied zwischen Produkten aus Hanf und CBD-Ölen aus Marihuana zu sehen. 

Cannabisöl reich an CBD

Cannabidiol (CBD) ist ein Cannabinoid, das für seine entspannenden Muskeleigenschaften bekannt ist. Isoliert ist die CBD nicht-psychoaktiv. Es wurde berichtet, dass es bei der Behandlung von epileptischen Anfällen wirksam ist, sogar bei kleinen Kindern.

Cannabis und Krebs, Fragen ausgesetzt
CBD-reiches Cannabisöl wird in den USA offiziell medizinisch verwendet

CBD kommt sowohl in der Cannabisproduktion vom Indica-Typ als auch insbesondere vom Sativa-Typ vor. Letzteres produziert praktisch keine Menge des Cannabinoids Delta-9-Tetrahydrocannabinol (THC). Es produziert jedoch eine bestimmte Menge Cannabidiol (CBD).

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Der berühmte "kalifornische" OG Kush, der in der Medizin verwendet wird

Industriehanf

Die industrielle Produktion von Hanf ist bundesweit legal, wobei Gesetze und Lizenzen von Staat zu Staat unterschiedlich sind. Laut Gesetz ist aus Hanf gewonnenes CBD völlig legal, aber CBD scheint seinen Kopf noch nicht aus dem Wasser gesprungen zu haben ... Um CBD-Öl zu produzieren, müssen Sie zuerst Cannabispflanzen ernten hoch in CBD und legal ...

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Industriehanf

In den Vereinigten Staaten erfordert dies, dass die Hersteller in ihrem Staat zugelassen sind. Und vor allem gesetzlich wie ein Industriehanfproduzent ... Aber Lizenzen sind schwer zugänglich, ob legal, steuerlich oder mit anderen Parametern, Regeln und Vorschriften, die von Staat zu Staat unterschiedlich sind. Was beim Verkauf von Produkten Kompromisse eingehen kann.

Einige wichtige rechtliche Unterschiede

Hanf :
Um auf US-Bundesebene legal zu sein, muss es 0,3% oder weniger THC enthalten. Mit so wenig THC hat Hanf keine psychotropen Wirkungen.
Es wird verwendet, um Produkte wie Textilien, Baustoffe, Industrieprodukte, Papier, Lebensmittel und Körperpflege herzustellen.
Es wird normalerweise im Freien angebaut, um die Größe und den Ertrag der Pflanze zu maximieren. Hanf erfordert nicht die gleiche strenge Aufmerksamkeit in Bezug auf Beleuchtung, Luftfeuchtigkeit und Temperatur wie Cannabis und kann in verschiedenen Klimazonen angebaut werden. Darüber hinaus neigt es dazu, groß und schlank mit schwachem Laub zu sein und ein bambusartiges Aussehen zu haben.
Cannabis :
Im Gegensatz zu Hanf kann es 0,3% oder mehr THC enthalten. Einige Stämme mit hohem THC-Gehalt können 30% oder mehr THC enthalten.
Es wird zu Erholungs- oder medizinischen Zwecken verwendet. Sie werden kein Cannabis finden, um Hanfbeton oder Textilgewebe herzustellen.
Es wird normalerweise in einer kontrollierten Umgebung angebaut. Photoperiodisches Cannabis erfordert eine präzise Lichtexposition, um zu blühen, da seine Knospen die wertvollen und wirksamen Verbindungen enthalten, für die Cannabis bekannt ist.
Es neigt dazu, ein buschiges Aussehen mit breitem und vollem Laub zu haben.

lesen :  BHO gegen CO2

Cannabis und Hanf produzieren beide CBD. Das CBD-Molekül ist unabhängig von seiner Quelle dasselbe. Aus Sicht des US-Bundes sind CBD-Produkte aus Hanf und CBD-Produkte aus Cannabis jedoch völlig unterschiedlich.

Auf staatlicher Ebene ändert sich das Gesetz jedoch. In den USA gibt es 33 Bundesstaaten, in denen medizinische Cannabisprogramme angeboten werden, und aus Cannabis gewonnenes CBD wird in zugelassenen Apotheken für berechtigte Patienten verkauft. Der Freizeitgebrauch von Cannabis ist in 11 Staaten ebenfalls legal. In diesen Staaten sind aus Cannabis stammende CBD-Produkte für ältere Menschen erhältlich.

Industriehanf hingegen wird nicht mehr als kontrollierte Droge nach Plan I angesehen. Nach dem Agrargesetz von 2018 wurde Hanf als landwirtschaftliches Produkt eingestuft. Seitdem gab es eine Explosion von CBD-Produkten auf dem Markt, was die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) dazu veranlasste, zu erklären, dass ein regulatorischer Rahmen für CBD-Produkte noch besteht in der Zubereitung und dass Lebensmittel, die CBD, Nahrungsergänzungsmittel und Produkte enthalten, die für Gesundheit und medizinische Verdienste werben, als illegal angesehen werden.

Hanföle sind nicht alle gleich

Nur wenige Cannabisforscher oder -fachleute werden die Wirksamkeit und die Wunder von Cannabidiol bestreiten. Es ist ein starkes Produkt mit erstaunlichen therapeutischen Vorteilen. Es ist jedoch weit verbreitet, wie Cannabidiol aus industriellen Hanfpflanzen gewonnen, dann hergestellt, konzentriert und an einen Kunden oder Patienten geliefert oder verabreicht wird ...

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
CBD aus Hanf gilt als "Nahrungsergänzungsmittel"

Einige Benutzer haben sogar berichtet, dass sie durch Hanf, der neben CBD auch mysteriöse und inaktive Chemikalien enthält, heftig krank werden ... oder schlechtere Inhaltsstoffe, die sich von den auf dem Etikett angegebenen unterscheiden ...

Nahrungsergänzungsmittel…

Der Unterschied zu herkömmlichem CBD-Öl besteht darin, dass CBD-Hanf durch die reguliert wird FDA wie Nahrungsergänzungsmittel und wie bei anderen Nahrungsergänzungsmitteln ist es der FDA "nicht gestattet, Nahrungsergänzungsmittel ..." auf Sicherheit und Wirksamkeit zu überprüfen, bevor sie vermarktet werden.

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Industriehanf existiert in Frankreich

Dies steht in direktem Widerspruch zu den meisten Kontrollen für medizinisches Cannabis oder Freizeit-Cannabis. Geregelte Märkte haben normalerweise strenge Richtlinien für Produktion, Herstellung und Prüfung. Diese Richtlinien schließen im Allgemeinen den Verkauf von CBD aus Hanf durch medizinische Apotheken und Freizeitapotheken aus.

lesen :  Schottlands erste medizinische Cannabis-Apotheke zugelassen

Geregelte Märkte

Seit 1996 haben sich im Westen der USA mehrere Märkte entwickelt. Fast zwei Jahrzehnte später entwickelten diese und andere Staaten, einschließlich Colorado, Freizeit-Cannabis. Die Erzeuger auf diesen Märkten produzieren Marihuana-Sorten mit hohem THC-Gehalt und andere mit hohem CBD-Gehalt. Seitdem wurden sie zu Lebensmitteln, Konzentraten und Themen aller Art verschmolzen, um Kunden und Patienten dabei zu helfen, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Sowie für therapeutische oder Freizeitzwecke.

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Addyson Benton und ihre Familie zogen nach Kalifornien, um medizinische CBD-Behandlungen auf Marihuana-Basis durchzuführen

Es ist bekannt, dass diese Märkte strengere Teststandards haben als die Standardproduktionslandwirtschaft. Und jetzt hat fast die Hälfte der Staaten des Landes irgendeine Form von medizinischem Marihuana-Programm. In diesen Märkten können Inhaber einer medizinischen Zugangskarte im Allgemeinen auf CBD-Produkte zugreifen, die viel höhere Konzentrationen an Cannabidiol enthalten als aus Hanf gewonnene CBD-Produkte.

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Machen Sie keinen Fehler mit Öl!

Kundendienstmitarbeiter sollten in der Lage sein, die Herkunft, Inhaltsstoffe und Testergebnisse eines Produkts anzuzeigen und zu erläutern. Staatlich zertifizierte Laboratorien vermitteln dieses Wissen. Einige (aber nicht alle) bieten sogar eine vollständige Cannabinoid- und Terpenanalyse.

CBD funktioniert am besten in Kombination mit anderen Cannabinoiden

Cannabis enthält Hunderte von Verbindungen, von denen 115 derzeit als Cannabinoide klassifiziert sind. CBD und THC sind die wichtigsten Cannabinoide in Cannabis. Daher treten die beiden häufig in relativ größeren Konzentrationen auf und sind unglaublich synergistisch.

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Argument des Gewichts, die Terpene in Marihuana

Die Berücksichtigung des gesamten Spektrums natürlicher Phyto-Nährstoffe in Cannabis ist Teil eines Prozesses, der als "Pflanzenmedizin" oder "natürlich" bezeichnet wird. Daher wird diese Praxis in der ganzheitlichen und alternativen Medizin hoch geschätzt. im Gegensatz zur "konventionellen" Medizin mit (schwerer) Behandlung auf der Grundlage der chemischen Synthese ...

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Apotheker, ein Beruf, der dazu neigt, zu verschwinden und mit natürlicher Medizin wiedergeboren zu werden - basierend auf Cannabis ...

Synergistische CBD

Cannabis enthält andere natürliche therapeutische Cannabinoide wie CBG, Sowie verschiedene Terpene, Flavonoide und alle anderen Phytonährstoffe in gesunden Cannabispflanzen. Danke an den israelischen Forscher Raphael MechoulamWir sehen, dass die Synergien all dieser Verbindungen zusammenarbeiten. Der Prozess ist jetzt bekannt als " Entourage-Effekt".

Unterschiede zwischen CBD Hanf- und Marihuana-Produkten
Raphael Mechoulam, der „Vater des therapeutischen Cannabis“

Das Hinzufügen einer beliebigen Menge THC zu einer therapeutischen Dosis CBD verstärkt die Wirkung von CBD erheblich !! Inhaber einer medizinischen Karte in vielen Bundesstaaten können jetzt auf CBD-Produkte mit unterschiedlichen Anteilen an CBD und THC zugreifen. Cannabis mit hohem THC-CBD und niedrigem THC ist ein wünschenswertes Medikament, sowohl für die therapeutischen Vorteile von CBD als auch für das geringe Vorhandensein von THC, wodurch die von der Regierung so gefährlich beschuldigte Psychoaktivität minimiert wird ...


Tags : Cannabis-Öltherapeutisch
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.