schließen
Sortenvielfalt

Die Amnesia Haze Sorte

Alles, was Sie über die Sorte Amnesia Haze wissen müssen


Amnesia Haze ist eine der beliebtesten Sorten in der Geschichte. Diese Sativa-dominante Hybride ist ein Stamm, der eine hohe Menge an THC produziert, die zwischen 20% und 25% liegt. Seine beträchtliche Kraft und energetische Wirkung wird durch seine besonders erstaunliche genetische Mischung verursacht. Ursprünge, die thailändisch, kambodschanisch, jamaikanisch und afghanisch sein könnten. Sie ist eine der 10 stärksten Sorten der WeltSie hat bereits 2004 den ersten Preis im HighTimes Cannabis Cup gewonnen und 2012 zur besten Sativa gewählt. Warum ist diese Sorte so beliebt und warum ist sie eine der gefragtesten Sorten der Welt?

Es gibt viele Gründe, warum Amnesia Haze so beliebt geworden ist. Neben der Tatsache, dass sie erstaunlich süße, leicht würzige und zitronige Aromen hat, neigt sie dazu, einen Punsch von 20% THC zu verpacken. Mehr zerebrale Effekte und weniger körperlich hoch. Sie ist eine absolut atemberaubende Sorte, die sowohl optisch ansprechend als auch stark ist. Amnesia Haze ist zu einem festen Bestandteil in Amsterdamer Cafés geworden und in den meisten Apotheken und Kliniken ein Muss.

Die allererste Art von Amnesie wurde in Kalifornien geboren und wuchs dort auf, bevor sie nach Amsterdam reiste. Das Genie hinter Amnesia in den frühen 90ern ist David Paul Watson, ein Pionier in der Welt des Cannabis. Seine Beiträge zum Cannabisanbau und zur Genetik haben ihm den Namen Mister Skunk eingebracht. Die ursprüngliche Amnesia war eine Kreuzung zwischen Bubblegum und Super Silver Haze, was zu einer unglaublich starken und euphorischen Erfahrung führte. Es war eine energetische Belastung, die Kreativität und Bewusstsein auf die nächste Stufe brachte.

Heute hat die ursprüngliche Amnesia einige Modifikationen erfahren. Es ist eine Art genetische Konsolidierung aufgetreten, die dazu führte, dass der Großteil von Amnesia aus einer Kreuzung von Cindy99, Jack Herer und Skunk #1 Seit der Gründung der ersten Rennen, Die Potenz von Cannabis hat dramatisch zugenommenDies macht originale Amnesia-Samen zu einem der gefragtesten auf dem Markt. Sie sind auch feminisiert, so dass alle gepflanzten Pflanzen Knospen produzieren, wenn die Wachstumsbedingungen stimmen. Im Freien bedeutet dies, dass ein Züchter 3 oder mehr Ernten pro Jahr erwarten kann, je nachdem, wie lange die Blumen wachsen.

lesen :  Die am häufigsten ausgezeichneten 10-Cannabissorten im Jahr

Unterschied Amnesia und Amnesia Haze

Im Allgemeinen bieten Stämme mit Sativa-Genetik eine Vielzahl von Aromen und Zitrusmischungen. Im Falle von Amesia-Dunst ist es süß und zitronig, was eine perfekte Ergänzung zu den entspannenden und euphorischen Effekten ist. Um Verwirrung zu vermeiden, sind Amnesia und Amnesia Haze, obwohl sie denselben Namen haben, zwei sehr unterschiedliche Stämme. Sie haben beide ähnliche Eigenschaften, aber ihre Herkunft ist alles andere als identisch. Amnesia hat einen erdigeren und würzigeren Geschmack mit nur leichten Zitrusnoten beim Ausatmen. Amnesia Haze trifft Sie mit süßen Zitrusaromen direkt ins Gesicht. Beide sind Sativa-dominant und könnten im Garten mit dem ungeübten Auge verwechselt werden, aber beide behalten ihre eigene Linie.

Die Amnesia-Sorte ist auf der ganzen Welt fast so beliebt wie andere Niederländer wie die weiße Witwe oder Nevilles Dunst. Egal auf welchem ​​Weg Sie dorthin gelangen, das Ergebnis ist immer das gleiche: kraftvolle und schmackhafte „Knospen“, die sich ihren Ruf verdient haben. Wie bei fast allen klassischen Old-School-Stämmen bleibt der genaue Ursprung von Amnesia Haze ein Rätsel, aber es gibt eine Theorie, die ihn eng mit dem Stamm verbindet. ruderalisEs ist nicht verwunderlich, dass es so robust und widerstandsfähig ist.

Amnesia hat einen erdigeren und würzigeren Geschmack mit nur leichten Zitrusnoten beim Ausatmen. Amnesia Haze trifft Sie mit einem wunderbar fruchtig-süßen Aroma direkt ins Gesicht. Beide sind Sativa-dominant und können im Garten für das ungeübte Auge verwechselt werden, aber beide behalten ihre eigene Abstammung und ihren einzigartigen Platz in Ihrem Garten.

lesen :  Die wichtigsten Schritte des "Aushärten"

Kultur

Amnesia Haze hat einen so vielfältigen Hintergrund, der aus verschiedenen Klimazonen stammt, dass das Wachsen im Freien eine Herausforderung sein kann. Das Wachsen in einem Gewächshaus oder in Innenräumen ist im Allgemeinen vorzuziehen, da höhere Temperaturen als gewöhnlich erforderlich sind. Es ist keine zu hohe Pflanze mit Höhen von 1,2 bis 1,5 Metern, aber es ist eine Pflanze mit außergewöhnlichem Ertrag. Sie können über 600-650 g pro Quadratmeter erwarten. Sie können im Freien noch höhere Erträge erzielen, wenn Sie bereit sind, mit der Empfindlichkeit der Sorte gegenüber Außenbedingungen umzugehen.

Da diese Sorte besser auf tropische oder subtropische Bedingungen reagiert, kann es schwierig sein, Amnesia Haze in kühleren Klimazonen zu züchten. Wenn Sie ein Gewächshaus benutzen oder die Außenbedingungen stimmen, kann Amnesia Haze wirklich bis zu einer Höhe von zwei Metern oder mehr wachsen. Würzige, fruchtige Aromen füllen Ihren Garten. Amnesia Haze ist eine länger blühende Pflanze mit einer Erntezeit von ca. 11-12 Wochen, aber das Warten lohnt sich. Amnesia Haze wächst gut, mit einer dicken und dichten zentralen Cola, umgeben von ebenso beeindruckenden kleinen Stielen. Sie müssen Pfähle oder Gitter über diese Schönheiten pflanzen, da sie zu groß werden, um ihr eigenes Gewicht zu tragen.

Die Knospen sind in der Regel hellgrün und mit einer dicken Kristallschicht bedeckt. Unverwechselbare orangefarbene Haare umgeben die Knospen, wenn sich die Ernte nähert. Amnesia Haze hat einen so einzigartigen genetischen Hintergrund, dass es für einen Anfänger schwieriger sein kann, damit umzugehen. Es wächst unter normalen Bedingungen mit einem pH zwischen 5,7 und 6,0. Amnesia Haze mag etwas wärmere Temperaturen und verträgt etwas mehr Feuchtigkeit als die meisten Pflanzen. Das Wachsen von Amnesia Haze ist eine lohnende Erfahrung für diejenigen, die die Geduld haben, zu warten.


Tags : Landwirtschaft / WachsenAmnesiaStamm
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.