schließen
legal

Der costa-ricanische Kongress genehmigt die medizinische Legalisierung

Der costa-ricanische Kongress erteilt die erste Genehmigung für den medizinischen Cannabiskonsum

Der Kongress von Costa Rica hat am Dienstag die Legalisierung von Medikamenten genehmigt, trotz des Widerstands konservativer Gruppen und des Präsidenten Carlos Alvarado, der seine Zustimmung noch aussteht. Das Gesetz erlaubt die Produktion und Verarbeitung von Cannabis, regelt jedoch nicht den Freizeitkonsum.

Der Kongress von Costa Rica hat am Dienstag in der ersten von zwei notwendigen Abstimmungen einen Gesetzentwurf zur Legalisierung der Verwendung von medizinischem Cannabis sowie der Produktion und Industrialisierung von Hanf genehmigt. Die unabhängige Gesetzgeberin Zoila Volio, die das Gesetz unterstützte und es als Meilenstein bezeichnete, sagte erklärt dass sie einem Anstieg des Drogenkonsums in Costa Rica nicht die Schleusen öffnen würde.

„Ich hoffe, dass Präsident Alvarado dies verstanden hat und kein Veto gegen ihn einlegen wird“, sagte Frau Volio.

Wenn Herr Alvarado sein Veto gegen das Gesetz einlegt, muss der Gesetzgeber erneut über das Gesetz abstimmen und es mit qualifizierter Mehrheit billigen.

Die Abstimmung am Dienstag brachte 33 Abgeordnete dafür und 11 dagegen zusammen, wobei 44 von 57 Abgeordneten in der gesetzgebenden Versammlung von Costa Rica anwesend waren. Die zweite und letzte Abstimmung ist für nächsten Donnerstag angesetzt, falls kein Abgeordneter in die Verfassungskammer kommt, um den Gesetzentwurf prüfen zu lassen.

lesen :  Legalisierung von Cannabis in den Vereinigten Staaten

Das Gesetz würde es den costaricanischen Behörden ermöglichen, Lizenzen für die Produktion und Industrialisierung von Cannabis für medizinische oder therapeutische Zwecke zu erteilen.

Darüber hinaus würde das Gesetz den Anbau, die Produktion, die Industrialisierung und die Vermarktung von Hanf und seinen Derivaten, aber auch allen seinen Produkten und Nebenprodukten für Lebensmittel- und Industriezwecke ohne vorherige Genehmigung für frei erklären.

Hanf, der wenig THC enthält, wird in der Industrie verwendet, wie unter anderem zur Herstellung von Textilien, Lebensmitteln, Saatgut, Ölen, Biokraftstoffen, Medikamenten und Kosmetika.

Die globale Hanfindustrie entwickelt sich und Zahlen der costaricanischen Regierung zeigen ein prognostiziertes Wachstum von 22% und die Gewinne aus ihren Derivaten können 10000 USD pro Hektar erreichen.

Unterdessen schätzt die Anwaltskanzlei BLP, die bereits drei CBD-haltige Kosmetik- und Lebensmittelprodukte registriert hat, dass der weltweite Cannabismarkt von 12 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019 auf 55,8 Milliarden US-Dollar im Jahr 2025 wachsen könnte.

lesen :  Costa Rica: Präsident schlägt Hanfanbau als wirtschaftliche Maßnahme vor

Vor einigen Monaten drückte die costa-ricanische Regierung ihre Unterstützung für die Hanfindustrie aus, lehnte jedoch die Legalisierung von medizinischem Cannabis ab, da sie glaubte, dass ihr die Instrumente fehlten, um diese Aktivität wirksam zu kontrollieren.

Der Abgeordnete der regierenden Bürgeraktionspartei Enrique Sánchez bekundete seine Unterstützung für die Initiative und begrüßte ihre Zustimmung in der ersten Debatte.

„Dies ist ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung, der einen besseren Zugang zu Behandlungsmöglichkeiten und eine wirtschaftliche Entwicklung ermöglicht. Dies ist ein großer Schritt nach vorne in einer Diskussion, die wir als Land weiterhin führen müssen, jetzt über die Freizeitnutzung dieser Pflanze “, sagte er.

Die Abgeordneten der konservativen Parteien stimmten gegen die Initiative und ließen die Möglichkeit offen, den Text zur Prüfung an die Verfassungskammer zu schicken.


Tags : Costa RicaGesetzMedizintechnik
weedmaster

Der Autor weedmaster

Mediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.