schließen
Geschäft

Die 10 Veranstaltungen auf der ganzen Welt, die 2022 einen Besuch wert sind

Veranstaltung

Cannabis- und Hanfaktivitäten und -initiativen

Da die Cannabisindustrie weltweit floriert, florieren auch Veranstaltungen rund um das Thema. Von Europa über Australien in die Vereinigten Staaten entwickeln sich Ausstellungen, Veranstaltungen, Messen und Konferenzen. Diese wachsende Zahl ist ein Beweis für die Dynamik der Cannabisindustrie. Die Frage nach Cannabis interessiert immer mehr Menschen auf allen Kontinenten, durch all diese Veranstaltungen, Konferenzen und Ausstellungen kann sich die Öffentlichkeit über Entwicklungen in den verschiedenen Bereichen rund um Cannabis informieren. Einige dieser Ereignisse bestehen seit vielen Jahren und haben die Evolution bestimmter Gesetze ermöglicht, sie haben auch zum Paradigmenwechsel in Mentalitäten beigetragen. Sehenswertes haben wir ausgewählt.

Das Spannabis

Die Spannabis findet vom 11. bis 13. März in Barcelona, ​​Spanien statt, der Eintritt kostet 20 Euro für den Tag und 50 Euro für die drei Tage. Diese Veranstaltung ist sehenswert, es ist ein riesiges Forum auf globaler Ebene zum Thema Cannabis, das dieses Jahr zum achten Mal stattfand. Auf mehr als 280 Ständen und Pavillons auf dem Gelände präsentieren alle großen Cannabisunternehmen ihre verschiedenen Produkte und ihre neuesten Entwicklungen. Der Ort hat auch eine Bühne für Konferenzen, auf allen Gebieten rund um Cannabis und organisiert von der World Cannabis Conference mit vielen Rednern aus der ganzen Welt.

Dienstag Gras Nimbin

Es findet seit 1993 am 29. April in Nimbim, New South Wales, Australien statt und kostet 55 australische Dollar ohne Camping und 150 (mit Camping). Es ist eine traditionelle Veranstaltung, die darauf abzielt, die Öffentlichkeit aufzuklären und die kulturelle Wahrnehmung von Cannabis zu verändern. Sein Name ist ein Wortspiel, das sich auf den christlichen Mardi Gras-Feiertag bezieht, der in Australien nach wie vor beliebt ist. Die Veranstaltung ist eine Weihe der Liebe zu Cannabis mit Filmvorführungen, Shows und Symposien, Partys und Gelächter in einer freundlichen und befreiten Atmosphäre.

Kanafa Mundi

Die Veranstaltung findet dieses Jahr vom 1. bis 4. April in Italien in Rom statt. Der Preis beträgt 8 Euro pro Tag oder 15 Euro für drei Tage. Die Canapa Mundi-Konferenz findet in der Fiera di Roma statt, einem großen Saal im Zentrum von Rom, und ist dieses Jahr zum ersten Mal kostenlos online zugänglich. Mehr als 25 Besucher werden dort erwartet, es ist eine der größten Versammlungen in Europa. Dort wird ein Gremium medizinischer Experten für die Legalisierung werben. Mehr als 000 Stände präsentieren ihre Produkte, Sie finden die neuesten Entwicklungen in Sachen Kulturmaterial, Material für Raucher, alle Arzneimittel und vieles mehr. Abende, Musik und Modenschauen unterstreichen Ihren Besuch.

lesen :  Amazon investiert in die Legalisierung

Das Kanaba-Fest

Sie findet vom 7. bis 8. Mai in Danzig, Polen, statt. Der Eintritt kostet 10 Zloty für den Tag und 15 Zloty für beide Tage. Dies ist die sechste Ausgabe und findet zum ersten Mal in der Werft der Hafenstadt Danzig statt, einem urbanen Gebiet aus dem Hipster-Milieu. Lokale Cannabismarken werden bei dieser Veranstaltung im Mittelpunkt stehen. Es wird auch eine Website geben, die dem Wissensaustausch in verschiedenen Bereichen rund um Cannabis vorbehalten ist. Wenn Sie ein Fan der osteuropäischen urbanen Kultur sind, ist dieses Festival genau das Richtige für Sie. Es wird darauf hingewiesen, dass das Rauchen außerhalb der ausgewiesenen Bereiche verboten ist.

Canna-Handel

Sie findet vom 20. bis 22. Mai in Bern in der Schweiz statt, der Preis beträgt 39 Franken für die drei Tage. Es ist eine große Ausstellung, die seit 2001 stattfindet und Führungskräfte aus vielen Cannabis- und Hanf-Teilbereichen empfängt. Alles rund um Cannabis ist da, Öle, Blumen, Lebensmittel, verschiedene Anbaumethoden sind vertreten. Denken Sie daran, dass Cannabis mit einem THC-Gehalt von weniger als 1% in der Schweiz legal ist. Alles in allem eine tolle Messe mit toller Atmosphäre, Chillen und gutem Essen.

https://www.cannatrade.ch/

Cannafest

Organisiert in Prag in der Tschechischen Republik, findet sie vom 4. bis 6. Juni statt, der Preis beträgt 12 Euro für die drei Tage bei Vorauszahlung, 16 Euro vor Ort. Für ihre elfte Ausgabe wird ein sehr komplettes Programm von Konferenzen präsentiert, die von vielen Experten aus verschiedenen Bereichen geleitet werden. Auf über 20000 Quadratmetern können Unternehmen ihre Produkte wie Raucherzubehör, Kosmetik und vieles mehr zeigen.

https://www.cannafest.com/en

Maria Jane Berlin

Die Party findet vom 15. bis 17. Juli statt. Der Ticketverkauf hat noch nicht begonnen, aber im vergangenen Jahr betrug der Preis für die drei Tage 50 Euro. Deutschland hat eine fortschrittliche und diskriminierungsfreie Cannabispolitik. Dieses Treffen findet jedes Jahr in Ost-Berlin statt und macht richtig Spaß. Die Veranstaltung ist meist eine Messe und wird mit einem Kulturfestival kombiniert. Mit rund 30000 Besuchern werden mehr als 35 Cannabisprodukte vor Ort präsentiert und verkauft.

lesen :  Der Cannabisölpakt kommt bald

https://maryjane-berlin.com/en/

Hanf-Parade

Ebenfalls in Berlin ist die Hanf-Parade ein seit 26 Jahren stattfindender Marsch für die Legalisierung von Hanf und Cannabis. Sie findet jedes Jahr am 13. August bei freiem Eintritt statt. Die Veranstalter verteidigen die Rechte der Nutzer und wollen die noch bestehenden Vorurteile abbauen. Sie möchten auch die Wiederentdeckung der verschiedenen Verwendungen der Pflanze in Bereichen wie Medizin, Industrie usw. fördern. Im vergangenen Jahr waren es coronabedingt nur 3 Teilnehmer, dieses Jahr werden es zweifellos mehr werden. In Berlin gilt der Marsch als Fest der Freiheit. Wenn Sie in der Gegend sind, lohnt es sich hinzugehen.

Hanfparade in Berlin – Englische Hauptseite

Kann nicht

Diese Messe findet im Herbst in Kiew in der Ukraine statt und kostete kürzlich 125 UAH, etwas weniger als 5 Euro. Dies ist eine Veranstaltung, die Sensibilisierung, Konsum und Anbau von Cannabis kombiniert. Ziel der Organisatoren ist es, die Sichtbarkeit der Ukraine in Bezug auf die Verwendung von Cannabis zu erhöhen. Angesichts der aktuellen Situation ist davon auszugehen, dass dieses Treffen nicht stattfinden wird.

https://cannafair.info/en/

B. Beez Kun – MJBIZCON

Die Veranstaltung findet vom 15. bis 18. November in Las Vegas statt, der Online-Zugang kostet 149 US-Dollar und kann bis zu 899 US-Dollar für vollen Zugang zu allen Konferenzveranstaltungen betragen. Es ist sicherlich das größte Cannabis-Event der Welt. Sie findet im Las Vegas Convention Center statt, einer riesigen Fläche von mehr als 23 Quadratmetern, die fast 000 hochkarätige Redner aus der globalen Cannabisindustrie beherbergen wird, die auf Konferenzen zu verschiedenen Aspekten von Cannabis sprechen werden. Züchter, Einzelhändler, Unternehmer und Entwickler präsentieren ihre Produkte und Innovationen. Die vollständige Liste liegt noch nicht vor, aber es ist klar, dass das Großereignis in diesem Jahr von großer Bedeutung sein wird. Möglicherweise haben Sie bereits Zugriff auf den Trailer, um sich ein Bild zu machen. Der öffentliche Ticketverkauf beginnt im Mai.

/https://mjbizconference.com/.

  • Artikel vorgeschlagen von: https://www.קנאביס.com/


Tags : UnternehmenEuropeFestival
weedmaster

Der Autor weedmaster

Mediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.