schließen
legal

Die Dänen wollen legalisieren und den Verkauf dem Staat überlassen

Das Haschisch-Monopol? Die meisten Dänen sagen ja zu Cannabis

Einer neuen Umfrage zufolge will die Mehrheit der Dänen die Legalisierung von Cannabis. Stattdessen solle sich der Staat um den Verkauf kümmern. Dies geht aus einer von Norstat durchgeführten Umfrage unter 1001 Personen hervor, die eine repräsentative Stichprobe der erwachsenen dänischen Bevölkerung darstellen. Der dänische Cannabis-Aktivist Khodor Merhi beauftragte Norstat mit der Durchführung der Untersuchung.

In der Umfrage antworteten 54 % mit Ja auf die Frage „Denken Sie, dass Cannabis legalisiert werden sollte und der Staat für seinen Verkauf verantwortlich sein sollte?“ 28 % antworten mit nein, während die restlichen 18 % mit „weiß nicht“ antworten.

Unterstützung für das Legalisierungsgesetz wird von Wählern praktisch aller politischen Parteien gesehen, darunter zum Beispiel die Sozialdemokraten, die Radikale Linke, die Neue Bürgerliche und Liberale Allianz, die Dänischen Demokraten und die Moderaten.

Nur bei den Wählern der Linken, der konservativen Volkspartei und der Christdemokraten unterstützt sie weniger als jeder Zweite. Unter linken und konservativen Wählern beträgt die Unterstützung 40 % bzw. 44 %.

lesen :  Der Bericht von Health Canada schlägt einen zukünftigen Regulierungsrahmen für CBD vor

In der Gemeinde Kopenhagen hingegen haben sich linke Ratsherren entschieden, die Legalisierung zu unterstützen. Die Gemeinde wollte seit Jahren Versuche zur Legalisierung von Cannabis durchführen, aber die Regierung lehnte dies ab.

Auch in diesem Jahr bat die Gemeinde die Regierung um die Erlaubnis zur Durchführung eines Experiments.

Allerdings liegt die Angelegenheit noch auf dem Tisch der Gemeinde, soll aber noch im vierten Quartal dieses Jahres in der Finanzverwaltung der Gemeinde behandelt werden.

Die Umfrage legt nahe, dass die Einstellungen zum Thema Cannabislegalisierung ziemlich unabhängig von der Einkommenskategorie sind.

Die Legalisierung wird auch von Personen unterstützt, deren jährliches Haushaltseinkommen weniger als 100000 DKK (13442 Euro) beträgt, und von Personen, die mehr als XNUMX Million DKK verdienen.

Besonders positiv sind hingegen Personen, deren höchster Bildungsabschluss die Grundschule ist. Siebzig Prozent von ihnen befürworten die Legalisierung.

Unter den Dänen mit einer kurzen Hochschulbildung sind 51 % dafür. Bei Personen mit mittlerer oder langer Bildung wird die Unterstützung mit 55 % bzw. 48 % gemessen.

lesen :  Die Schweiz unterstützt Cannabis-Freizeitversuche mit einer Bedingung

Es ist nicht das erste Mal, dass die Dänen nach ihrer Haltung gegenüber der EU gefragt werden Haschisch kostenlos.

2019 schrieb Politiken im Vorfeld der Parlamentswahlen, die dänische Bevölkerung sei „völlig uneins darüber, ob Haschisch legalisiert werden soll oder nicht“. das Zeitschrift tat dies basierend auf einer Umfrage, die ergab, dass 39 % für die Legalisierung waren, während 40 % dagegen waren.

Dies ist ein deutlich anderes Ergebnis als bei der letzten Messung. Abgesehen davon, dass die Dänen in vier Jahren ihre Haltung ändern konnten, hängt dies auch mit den unterschiedlichen Fragestellungen zusammen.

In der neuen Umfrage werden die Befragten nicht einfach gefragt, ob sie für eine Legalisierung sind. Die Frage beinhaltet auch das Element, dass künftig der Staat für den Verkauf zuständig sein wird.


Tags : BeschäftigungGesetz
weedmaster

Der Autor weedmaster

Mediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.