schließen

Verdampfung

Was ist Vaporisation und was ist ein Vaporizer?

Verdampfen ist die Umwandlung einer Flüssigkeit oder eines Feststoffs in Gas oder Dampf. Der Verdampfer ist das Gerät, das eine Flüssigkeit oder einen Stoff in Dampf umwandeln soll. Ein Cannabis-Vaporizer ist ein Gerät, das Dein Gras, Haschisch, Haschisch, Wachs oder Öl schonend auf eine prädestinierte Heiztemperatur erhitzt.
Die Verdampfung ermöglicht eine bessere Extraktion (Verdampfung) aller in Cannabis enthaltenen Substanzen, THC, CBD, Terpene. Die Erwärmung erfolgt schrittweise und die Steuerung der Verbrennungstemperaturen verhindert einen zu schnellen Abbau dieser Stoffe.
Der Vaporizer erhitzt Ihr Pflanzenmaterial, in diesem Fall das Gras, allmählich, bis die Trichome (Mikrokristalle), die die Cannabinoide enthalten, aus der Kammer verdampfen und vor der Verbrennung in Ihren Mund eindringen. Der so gewonnene Dampf ist von großer Reinheit, da er nur aus dem Aroma (Terpenen) der Pflanzen besteht. Die verschiedenen Wirkstoffe bieten ein besseres Erlebnis beim Inhalieren und schützen Sie vor Teer und anderen Kohlenmonoxiden im Tabak, die sehr schädlich und krebserregend sind.