schließen
Sport & Abenteuer

Wie man ein schimmliges Gras erkennt

4 Wege, verschimmeltes Gras zu erkennen 10

Hier sind die Anzeichen dafür, dass Ihr Gras schimmelt

Schimmeliges Gras ist keine angenehme Sache und kann gefährlich sein. Ob für Ihre Gesundheit oder Ihre gesamte Kultur. Schimmelpilze können schädliche und toxische Chemikalien, sogenannte Mykotoxine, freisetzen, die die Gesundheit einer Person auf verschiedene Weise beeinträchtigen können, unter anderem durch Lungeninfektionen und allergische Reaktionen. Für Verbraucher ist es wichtig, sich von verdächtigem Unkraut fernzuhalten. Personen mit geschwächtem Immunsystem haben jedoch höchstwahrscheinlich schädliche Auswirkungen, wenn sie Schimmel ausgesetzt sind. Hier sind vier Möglichkeiten, um festzustellen, ob Sie Schimmelpilz rauchen.

Woher wissen Sie, ob sich Schimmel im Gras befindet?

Es gibt mehrere verräterische Anzeichen von Schimmel auf Blumen:

  1. Fad duft: Cannabisblüten mit Schimmel riechen ranzig und faul.
  2. Luftfeuchtigkeit: Durch Drücken auf die Knospen entsteht ein spürbares Feuchtigkeitsgefühl.
  3. Weiße oder graue Haare : An einer bestimmten Stelle der Blüte bildet sich eine dünne Schicht weißer oder grauer Haare.
  4. Weißes Pulver Der Mehltaupilz hat die Form eines leichten mehlähnlichen Pulvers.
  5. Akute allergische Reaktion Empfindliche Verbraucher reagieren mit starkem Husten, Halsschmerzen und Juckreiz, ungewöhnlich laufender Nase und unmittelbar nach dem Rauchen.

die Farbe

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Weiße gesprenkelte Flecken, Anzeichen von Kontamination

Der erste und naheliegendste Weg, nach Anzeichen von Schimmel zu suchen, ist die Farbe. Diese Zeichen treten in erster Linie während des Wachstums auf. Weiß gesprenkelte Flecken, ein blassgrünes oder sogar graues sind die offensichtlichen Anzeichen von Schimmel. Beim Anbau von Pflanzen ist es wichtig, diese regelmäßig zu überprüfen.

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Die Farbpalette von Schimmel ...

Wenn das Schimmelproblem früh genug erkannt wurde, kann das Erntegut gerettet werden. Andernfalls ist das Opfer der Pflanze nutzlos, da alle anderen durch die Vermehrung der für den Schimmel verantwortlichen mikroskopischen Fauna kontaminiert werden. Dies liegt daran, dass sich Schadstoffsporen durch die Luft bewegen und sich leicht von Pflanze zu Pflanze ausbreiten können. Sie befinden sich in der Luft. Diese Sporen können sich dann in einen Pilz verwandeln, wenn die richtigen Bedingungen erfüllt sind. Wenn Ihre Knospe (getrocknete Knospe) Anzeichen von Schimmel aufweist, wird empfohlen, diese Probe sowie alles, was sie berührt hat, zu verwerfen.

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Mehltau ist ein wachsender Pilz in Marihuana-Kulturen

Zögern Sie nicht, sich die Lupe (vom Stab) genau anzusehen, die ersten Anzeichen einer Kontamination können behandelt werden.

lesen :  Leitfaden für die SCROG-Methode

Wir unterscheiden häufig 3-Formen:

Mykotoxine, Gras, Schimmel im Gras, Woher weiß ich, ob es Schimmel im Gras gibt?, schimmeliges Gras
Botrytis
  • Aspergillus : Pilz, der Mykotoxine produziert
  • Cladosporium : gewöhnlicher Pflanzenpilz, der oft auf porösen Materialien wie Holz und Papier wächst
  • Botrytis : ausgefallener Name für Grauschimmel und es ist einer der häufigsten Krankheitserreger in Cannabis.
Mykotoxine, Gras, Schimmel im Gras, Woher weiß ich, ob es Schimmel im Gras gibt?, schimmeliges Gras
Aspergillus

Das Parfüm

Viele Cannabis-Sorten haben ein natürliches, moschusartiges Aroma. Aber wenn Ihr Unkraut nass oder sogar zu süß oder nur ein bisschen komisch riecht, ist das Grund genug, misstrauisch zu sein. Getrocknete Knospen mit einem Aroma ähnlich wie frisch geschnittenes Gras können ebenfalls in Frage gestellt werden. In der Tat ist es wahrscheinlicher, dass sich die Schimmelpilze zusammenziehen, wenn die Blume nicht richtig getrocknet und ausgehärtet wurde, insbesondere wenn sie nicht richtig gelagert wird.

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Der Geruch ist das zweite Zeichen für gute Gesundheit ...

Schmerzen in der Brust

Einige Stämme haben möglicherweise eine stärkere Lungenwirkung als andere. Es ist jedoch in der Tat ein schlechtes Zeichen, Schmerzen in der Brust, ein Gefühl der Enge im Körper oder einfach nur nach dem Rauchen krank zu sein.

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Die Brustkompression ist signifikant, dass etwas nicht passiert ...

Der Verzehr kontaminierter Knospen kann dieses Problem verursachen, unabhängig davon, ob das Gras Schimmelpilzen, Düngemitteln und chemischen Pestiziden ausgesetzt war. Wenden Sie sich immer an einen Arzt, wenn Sie starke Brustschmerzen haben.

Allergien

Allergien wie Augenentzündungen, Schleim, Krätze oder ein juckender Mund können ein Zeichen für eine allergische Reaktion sein. Insbesondere durch Exposition gegenüber Mykotoxinen. Mykotoxine sind Toxine, die aus mikroskopisch kleinen Pilzen hergestellt werden, wie sie beispielsweise in Schimmelpilzen vorkommen. Diese Toxizität kann eine akute (aufgrund der Wirkung der Anreicherung von Mykotoxinen in einem Organ wie der Leber) oder chronische Wirkung auf den Menschen haben.

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Eine der häufigsten allergischen Reaktionen

Im Falle einer allergischen Reaktion ist möglicherweise Schimmel oder eine Restverunreinigung in Ihrer Umgebung schuld. Offensichtlich ist es wichtig, bei schweren Allergiefällen und zu angemessenen Bedingungen einen Arzt zu konsultieren. Es ist nicht das Gras, das Sie kontaminiert, sondern die mikroskopisch kleine Fauna, die sich aus sehr schlechten Umweltbedingungen ergibt. Was natürlich auch Ihre Pflanzen zerstört.

Speichern Sie Ihr Gras
Richtung Müll ...

Im Falle einer Vergiftung

4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Übermäßige Luftfeuchtigkeit und Schimmel, die Hauptverunreinigungsmittel

Jede Person kann unterschiedlich auf die Exposition gegenüber Mykotoxinen reagieren. Menschen mit geschwächtem Immunsystem müssen einen Arzt aufsuchen. Es ist schwierig, die Folgen einer Kontamination des Körpers im Voraus zu berechnen. Dies wird jedoch natürlich negativ hinzugefügt, wenn es einem geschwächten Immunsystem und damit seiner Krankheit ausgesetzt ist. Anzeichen einer Schimmelpilzexposition sind:

  • Husten (repetitiv und invasiv)
  • Das Nasenbluten ...
  • Schmerzen in der Brust
  • Schwindel, Koordinationsverlust
  • Fieber (signifikant)
  • Und ein großes allgemeines Unwohlsein
4 Möglichkeiten, ein verschimmeltes Gras zu erkennen
Cannabis ist gut für Ihre Gesundheit, sonst ist Ihr Unkraut schimmelig ...

Ansonsten ist es wichtig, auf die Symptome zu achten und ob sie auftreten. Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn sich die Symptome verschlimmern ...

lesen :  Italien fügt Hanfblume für "extraktive Zwecke" zur offiziellen Liste der landwirtschaftlichen Produkte hinzu

Wie vermeide ich Schimmel?

Hier sind einige Vorsichtsmaßnahmen, um den Konsum von Cannabis mit Schimmel zu verhindern:

  1. Kauf von einer vertrauenswürdigen Quelle : Es ist sicher, dass der Kauf an einem legalen Ort (Apotheke, Social Club oder anderer Produzent) das Risiko verringern kann, Schimmel in der Blume zu finden, obwohl auch legale Cannabisfarmen mit strengen Gesundheitsstandards ihre Infektionen haben können. .
  2. Richtig lagern : Halten Sie die Blumen in angemessene Bedingungen verhindert die fortschreitende Entwicklung von Schimmelpilzen.
  3. Bewertung: Vor dem Verzehr ist es ratsam, die Blumen zu untersuchen und nach den oben aufgeführten Zeichen zu suchen.

Fazit: Schimmeliges Gras kann krank machen.

Das Rauchen von schimmeligem Cannabis ist nicht gut für den medizinischen Benutzer und selbst gesunde Menschen können einige Nebenwirkungen haben. Das Einatmen dieses Schimmelpilzes direkt in die Lunge kann für nahezu jeden gesundheitliche Probleme verursachen, kann jedoch für Patienten, die sich in Behandlung befinden, besonders problematisch sein.

Diese Probleme können bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem, die anfällig für Autoimmunkrankheiten sind oder die im Allgemeinen auf Umweltallergene reagieren, schwerwiegender sein.

Was tun mit mit Schimmel infiziertem Cannabis?

Die Empfehlung an alle, die Schimmelbefall an der Blüte festgestellt haben, lautet: wirf es sofort und ohne Überlegung in den Müll. Obwohl es manchmal schwierig ist, auf Ihre wertvollen Kräuter zu verzichten, kann das Vorhandensein eines Pilzes selbst nach der Zubereitung von Öl, Haschisch, Butter oder einem anderen Produkt nicht effektiv beseitigt oder sterilisiert werden.


Tags : Landwirtschaft / WachsenPlantage
Unkrautmeister

Der Autor Unkrautmeister

Unkrautmediensender und Kommunikationsmanager, spezialisiert auf legales Cannabis. Weißt du was sie sagen? Wissen ist Macht. Verstehen Sie die Wissenschaft hinter der Cannabismedizin und bleiben Sie auf dem neuesten Stand der gesundheitsbezogenen Forschung, Behandlungen und Produkte. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit den neuesten Nachrichten und Ideen zu Legalisierung, Gesetzen und politischen Bewegungen. Entdecken Sie Tipps, Tricks und Anleitungen der erfahrensten Erzeuger der Welt sowie die neuesten Forschungsergebnisse und Erkenntnisse der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu den medizinischen Eigenschaften von Cannabis.